Zeige mir alle Locations in meiner Nähe

Double Eye

Double Eye

Ein kleiner charmanter Laden, in dem man mit Wartezeit rechnen muss. Hin und wieder steht die Schlange sogar bis raus auf die Straße, doch das Warten lohnt sich.


Eine breite, gut sortierte Auswahl an Bohnen aus aller Welt zum mit nach Hause nehmen lockt auch Berliner aus weiter entfernten Bezirken nach Schöneberg ins Double Eye. Kauft man ein Kilo, gibt es einen Espresso aufs Haus. Hier gibt es sehr guten Kaffee und sehr freundliche und qualifizierte Baristi. Nicht umsonst wurde das Double Eye dafür mehrmals ausgezeichnet. Das Preis-Leistungsverhältnis ist mehr als fair und beweist, dass guter Kaffee nicht unbedingt teuer sein muss.

Die Atmosphäre im Laden ist entspannt, was nicht zuletzt am durchorganisierten Personal, aber auch am gemischten Publikum liegt. Im Sommer kann man hervorragend auf den Bänken vor dem Café sitzen und das bunte Treiben im Akazienkiez verfolgen, wahlweise gönnt man sich ein Stück Kuchen zum Cappuccino.


Bewertung der Redaktion

4.00

5.00

4.30

4.80

Ø 4.53



Adresse

Double Eye

Akazienstraße 22
10823 Berlin
Bezirk:
Anreise:
mit dem Auto

zu Fuß

mit dem Rad

Karte

Öffnungszeiten

  • Mo bis Fr: 09:31 - 18:29 Uhr
  • Sa: 10:05 - 15:29

Wichtige Informationen

  • Hinweis: beim Kauf von einem Kilo Kaffee gibt es einen Espresso aufs Haus
  • Preisniveau: Latte Macchiato: 2,00 Euro
  • Kartenzahlung: nur Barzahlung

Kommentare


Alle Ergebnisse der Liste "Cafes für Kaffeeliebhaber"

Platz 1: Bonanza Coffee Heroes

4.88 von 5 Top10 Punkten
Foto: Top10 Berlin

Die Bonanza Coffee Heroes servieren Kaffee auf Weltklasse-Niveau! Dafür sind Yumi Choi und Kiduk Reus ein Jahr von London über Italien bis in die USA durch die Welt gereist und haben die besten Kaffeesorten und vor allem die Zubereitsungsart recherchiert.

Location anzeigen …

Platz 2: Cafe CK

4.85 von 5 Top10 Punkten
Foto: Top10 Berlin

Filterkaffee, der nicht an Omas Kaffeeklatsch erinnert, sondern der fein säuerlich nach Blaubeeren schmeckt – diese Kaffeevariante möchte das Café CK wieder salonfähig machen und verwendet dafür Edel-Rohkaffee u.a. aus Äthopien.

Location anzeigen …

Platz 3: NO FIRE, NO GLORY!

4.83 von 5 Top10 Punkten
Fotos: No Fire, No Glory!

Die Besitzer des NO FIRE, NO GLORY! arbeiten mit Kaffeespezialisten aus Dänemark zusammen, die den Rohkaffee per direct trade bei Kleinstbauern einkaufen.

Location anzeigen …

Platz 4: Godshot

4.70 von 5 Top10 Punkten
Foto: Godshot

Für eine Tasse aromatischen Kaffees in einem der gemütlichen 70er Jahre Ledersessel lohnt sich der Weg in den Prenzlauer Berg ins Godshot immer.

Location anzeigen …

Platz 5: Berliner Kaffeerösterei

4.63 von 5 Top10 Punkten
Foto: Top10 Berlin

Mit über 80 losen Kaffeesorten bietet die Berliner Kaffeerösterei ein enormes Sortiment, bei dem jeder Kaffeeliebhaber ins Schwelgen kommt.

Location anzeigen …

Platz 6: Double Eye

4.53 von 5 Top10 Punkten
Foto: dpa picture-alliance

Ein kleiner charmanter Laden, in dem man mit Wartezeit rechnen muss. Hin und wieder steht die Schlange sogar bis raus auf die Straße, doch das Warten lohnt sich.

Location anzeigen …

Platz 7: Companion Coffee

4.38 von 5 Top10 Punkten
Foto: Robbie Lawrence

Im Herzen Kreuzbergs findet man versteckt in einem Hinterhof Kaffee- und Tee-Spezialitäten vom Feinsten.

Location anzeigen …

Platz 8: Barcomi's Kaffeerösterei

4.31 von 5 Top10 Punkten
Foto: dpa picture-alliance

Das Barcomi's in Berlin-Kreuzberg vereint eine eigene Kaffeerösterei mit einer Konditiorei, in der nach original amerikanischen Rezepten gebacken wird.

Location anzeigen …

Platz 9: Two and Two

4.30 von 5 Top10 Punkten
Foto: Two and Two 2015

Im Café Two and Two in Neukölln gibt es französische Spezialitäten und japanische Schreibwaren.

Location anzeigen …

Platz 10: cuccuma

4.28 von 5 Top10 Punkten
Foto: dpa picture-alliance

Das cuccuma bietet einen überdurchschnittlich guten Kaffee, der mit einer sämigen Crema überzeugt und als Latte Art verziert wird.

Location anzeigen …