Wer ein günstiges Mittagessen oder einen preiswerten Mittagstisch in Berlin sucht, wird in unseren Tipps z. B. für Mitte, Charlottenburg, Kreuzberg und Prenzlauer Berg fündig. Dabei reicht die Palette von leckerem und gesundem veganen Bio-Essen über mexikanische Burritos bis hin zu deftigen Eintöpfen und gut bürgerlichen Käsespätzle. Und da das Budget für den Lunch meistens genauso knapp bemessen ist wie die Zeit, hat die Top10 Redaktion bei der Mittagstisch-Recherche beide Aspekte beachtet. Guten Hunger bei unseren Empfehlungen für Mittagsgerichte, die nicht viel kosten, trotzdem lecker sind und schnell serviert werden!

  • Innenansicht der Ferro Canteen in Berlin Reinickendorf mit industrieller Einrichtung und modernen Essbereichen für den Mittagstisch.

    Die Ferro Canteen in Berlin Reinickendorf überzeugt durch abwechslungsreiche und gesunde Gerichte, die in industriellem Ambiente genossen werden können.

  • Foto: Factory Kitchen | Stephan Pramme

    Die Factory Kitchen ist ein junges Restaurant in Berlin-Mitte und zugleich die Kantine der kreativen Start-up Szene der factory Berlin, community of innovators.

  • Foto: Muse Restaurant

    Das Lunch-Angebot im Muse Restaurant ist vielfältig und bietet mit verschiedenen Gourmet-Sandwiches, Burgern, Salaten und Suppen echte Mittagspausen-Genüsse!

  • Foto: Druga Design

    Im Restaurant Hummus & Friends in der Oranienburger Straße in Mitte dreht sich in der Mittagspause alles um die Kichererbse.

  • Foto: Top10 Berlin

    Das Café Miro in der Uhlandstraße bietet in der City West einen gesunden, frischen und leckeren Lunch unter 10 Euro.

  • Foto: Daluma | Ailine Liefeld

    Vegan, bio und lecker – im Daluma gibt es gesundes Mittagessen und Frühstück nach dem Baukasten-Prinzip.

  • Foto: Nest Speise- & Schankwirtschaft

    Mitten in Berlin-Kreuzberg, direkt am Görlitzer Park, präsentiert das Nest Weltküche mit Berliner Einschlag, die gesund ist und Laune machen soll.

  • Foto: Top10 Berlin

    Das Mars ist die gastromische Ergänzung des Kulturquartiers silent green im Wedding. An diesem besonderen Ort, einem ehemaligen Krematorium, kann man günstig und sehr lecker Mittagessen essen oder eine kontemplative Kaffeepause genießen.

  • Foto: Repke Spätzlerei

    In unmittelbarer Nähe zum Savignyplatz befindet sich die Repke Spätzlerei. Das Restaurant führt nicht nur Spätzle, ausser der schwäbischen Nudelspezialität bietet Repke über 30 Gerichte für einen preiswerten Mittagstisch und ein vielfältiges Angebot an Suppe.

  • Foto: Top10 Berlin

    Im Dolores mit seinen zwei Filialen in Berlin-Schöneberg und Mitte werden Fans der TexMex-Küche (bzw. CaliMex, wie die Betreiber es selbst nennen) beim Mittagessen glücklich!