Ein edles Ambiente, eine gehobene Gastronomie, ein guter Wein und der entspannte Blick aufs Wasser: Berlin macht auch das möglich, nicht nur durch die Spree, auch durch die vielen Seen, die die Stadt bietet. Wir haben Restaurants gefunden mit schönen Terrassen mit Blick auf die Spree oder den Landwehrkanal und auf Seen wie den Schlachtensee, den Schwielowsee und den Tegeler See. Wir wünschen viel Vergnügen in den Top10 schicken Restaurants am Wasser beim Schlemmen, Schauen und Genießen.
  • Brechts Steakhaus

    Das Restaurant Brechts am Schiffbauerdamm setzt nach der Neueröffnung als Steakhaus auf Gourmetfleisch vom Lavasteingrill mit Spreeblick.

  • Carl & Sophie

    Direkt an der Spree liegt auf Bolles altem Meierei-Gelände in Moabit verkehrsberuhigt in der Fußgängerzone das Restaurant Carl & Sophie.

  • Rivo Spreeterrassen

    Direkt am Spreeufer unweit der Oberbaumbrücke befindet sich das maritim gestaltete Restaurant Rivo Spreeterrassen, in dem Gäste täglich ihr Frühstück, Mittag- oder Abendessen am Wasser genießen können.

  • Ganymed Brasserie

    Wo einst schon Bert Brecht und Helene Weigel speisten, bietet das Ganymed heute Feinschmeckern immer wieder neue Überraschungen kulinarischer Art.

  • Fischerhütte am Schlachtensee

    Direkt am nördlichen Ende des Schlachtensee liegt das historische Gasthaus Fischerhütte mit einem wundervollen Ausblick.

  • La Ciccia

    Das italienische Restaurant La Ciccia in Berlin Mitte punktet mit seinem direkten Blick auf Spree und Museumsinsel.

  • Köpenicker Seeterrassen

    Die Köpenicker Seeterassen liegen sehr idyllisch direkt am Ufer der Dahme. Hier kann man speisen mit Blick auf die Schlossinsel.

  • Spindler & Klatt an der Spree

    Das angesagte Clubrestaurant besticht auch als heitere Sommerlocation mit direktem Blick auf die Spree.

  • Van Loon Restaurantschiffe und Reederei

  • PATIO Restaurant am Wasser