Die Weihnachtszeit ist für viele gleichbedeutend mit Zeit für die Familie. Das traditionelle Weihnachtsessen am Heiligabend oder den Feiertagen gehört auch in Berlin einfach dazu. Wem die Kocherei eines kompletten Weihnachtsmenüs für die ganze Verwandtschaft zu stressig ist, dem kann in der Hauptstadt gut geholfen werden. In zahlreichen Berliner Restaurants gibt es spezielle Weihnachtsmenüs im festlichen Ambiente: mal ein mehrgängiges elegantes französisches Menü, mal ein spanisch inspiriertes Menü mit Tapas als Vorspeise oder ein österreichisches Weihnachtsmenü im Schnitzelparadies Jolesch. In diesen und mehr Restaurants werden die Gäste Weihnachten 2018 auf jeden Fall erstklassig kulinarisch verwöhnt.

  • Weihnachten in der Gendarmerie

    „Ein Fest für alle Sinne“ hat die Gendarmerie ihr Weihnachtsmenü 2018 überschrieben. Die Gendarmerie am Gendarmenmarkt in Mitte steht für deutsche Küche mit kreativen Akzenten.

  • Tresen im Restaurant Jolesch

  • Foto: Nils Hasenau

    Ganz in der Nähe des KaDeWe bietet die Brasserie Colette von Tim Raue zur Weihnachtszeit im Dezember ein spezielles Weihnachtsmenü an.

  • Foto: Steigenberger Hotel am Kanzleramt

    Das elegante Restaurant N° 5 im Steigenberger Hotel am Kanzleramt in Berlin-Mitte verwöhnt seine Gäste zur Weihnachtszeit mit exklusiven Weihnachtsmenüs.

  • Foto: Kitchen Library

    Die Kitchen Library in Charlottenburg serviert an Heiligabend im gemütlichen Wohnzimmerambiente ein spezielles Weihnachtsmenü.

  • Foto: Hotel Indigo

    Im französischen Restaurant La Maison de L’entrecôte werden am 24., 25. und 26. Dezember 2018 verschiedene mehrgängige Weihnachtsmenüs serviert.

  • Ein stilechtes italienisches Weihnachtsmenü mit Antipasti und Pasta präsentiert Weihnachten 2018 die Osteria Maria in Steglitz.