Als Bachlorette-Party hat der Junggesellinnenabschied in England schon lange Tradition. Mittlerweile ist die Welle auch nach Deutschland geschwappt. Sobald es Frühling wird, sieht man sie auf den Ausgehmeilen der Stadt: Horden von Frauen in Einheitskleidung, die per Bauchladen peinliche und Sachen an Männer verkaufen. Da diese Variante nicht unbedingt für jede Braut geeignet ist, hat die Top10 Redaktion niveauvolle und kuriose Ideen für den letzten Abend in Freiheit recherchiert, bei denen der Peinlichkeitsfaktor gering, der Spaßfaktor allerdings sehr hoch ist. Wir wünschen einen erinnerungswürdigen Abend mit den besten Tipps für einen Junggesellinnenabschied in Berlin!
  • Sixx Paxx Theater & Ladies Club Berlin

    Das Sixx Paxx Theater und der dazugehörige Ladies Club begeistern die weiblichen Fans seit 01. Dezember 2018 in der neuen Location in Tiergarten!

  • Finnfloat

    Das Saunafloß Finnfloat am Müggelsee bietet einen außergewöhnlichen Junggesellinnenabschied nach finnischer Tradition.

  • Schönheitstanz Berlin Studio

    Statt einen öden Stripper zum Junggesellinnenabschied zu buchen, können die Mädels bei Schönheitstanz lernen, sich selbst sexy zu bewegen.

  • Barschule Berlin

    Den Junggesellinnenabschied mit leckeren Cocktails zu begießen, das geht besonders stilvoll in einem Cocktail-Workshop der Barschule Berlin!

  • Covershoot

    Eine ganz besondere Erinnerung an den Junggesellinnenabschied ist ein professionelles Fotoshooting.

  • Hotel Adlon

    Die perfekte Kombi aus Wellness und rauschender Junggesellinnen-Abschiedsparty bietet das Hotel Adlon.

  • Green Mango

    Die größte Karaokebar Berlins in Schöneberg ist vor allem als Ort für Junggesellinnenabschiede beliebt.

  • Ewaldhof

    Wer zum Junggesellinnenabschied noch einmal sprichwörtlich „die Sau rauszulassen“ will, kann dies gerne auf dem Ewaldhof im Berliner Umland tun.

  • Exit Room

  • Handlettering Workshop im einLaden

    Der einLaden in der Schönhauser Allee ist ein soziales Arbeitsprojekt und bietet Handlettering-Workshops speziell für Junggesellinnenabschiede an.