Eine Berliner Weisse, eine gepflegte Boulette oder Kaffee und Kuchen, ein bißchen Sonnenschein und einen schönen Blick, was will man mehr? Die Berliner Ausflugslokale stehen für rustikale Gastlichkeit mit Herz und Schnauze, janz bodenständig und jenseits von super coolem Chillfaktor und Mitte Schick. Wir haben hier die gemütlichsten Ausflugslokale mit Wasserblick aufgelistet.
  • Wannseeterrassen

    Die Berliner Wannseeterassen sind ein legendäres Ausflugsziel mit großartigem Blick auf den Wannsee. Die neuen Wannseeterrassen umfassen Restaurant, Bar, Café, Konditorei und ein Weinzimmer.

  • Insel Lindwerder

    Das idyllische Ausflugslokal liegt auf der Insel Lindwerder und ist nur mit einem Boot oder Fähre erreichbar.

  • Mutter Lustig

    Das Ausflugslokal Mutter Lustig verfügt zusätzlich zur geräumigen Sonnenterrasse mit Köpenicker Wasserblick auch über einen eigenen Bootsanleger!

  • Hafenküche

    Das Ausflugslokal Hafenküche punktet mit Sicht auf die Rummelburger Bucht, Frühstück am Wasser, Mittagstisch und feinen Picknick-Körben.

  • Orankesee Terrassen

    Der ehemalige Biergarten am Orankesee in Hohenschönhausen wurde Anfang Juli 2017 als Orankesee Terrassen Restaurant-Café-Biergarten wieder eröffnet.

  • Wirtshaus zur Pfaueninsel

    Das Wirtshaus zur Pfaueninsel ist ein beliebtes Ausflugslokal direkt am Wannsee.

  • Neu Helgoland

    In einem Wäldchen an der Müggelspree liegt das gemütliche Restaurant Neu Helgoland

  • Freischwimmer

    Wer einen gemütlichen Sonntagsbrunch am Wasser in Berlin sucht, dessen kulinarischer Traum erfüllt sich im Freischwimmer.

  • Waschhaus Alt-Köpenick

    Süddeutsche Spezialitäten, dazu ein Panoramablick auf die Spree – das bietet das Waschhaus Alt-Köpenick!

  • Bootshaus Stella

    Mitten in der City West und dennoch fast versteckt in einem Wäldchen, liegt direkt am Lietzensee das urige kleine Bootshaus Stella