Zum Vergnügen, Planschen und Abkühlen sind die Wasserspielplätze Berlins gedacht - natürlich vorrangig für Kinder. Aber auch Eltern kommen so auf ihre Kosten. Entweder spielen sie mit ihren Kleinen zusammen im Wasser oder nutzen die Zeit um sich ein wenig zu erholen und die Kinder beim freudigen Wasser-Spaß zu beobachten. Zehn Wasserspielplätze mit hundert Prozent Spiel und Spaß hat die Top10 Redaktion zusammengestellt.

  • Foto: Bezirksamt Treptow-Köpenick

    Im südlichen Teil des Treptower Park befindet sich der Wasserspielplatz ”Plansche im Plänterwald”.

  • Foto: Senatsverwaltung für Stadtentwicklung Berlin

    Ein großer Spielplatz direkt am Stuttgarter Platz lädt die ganze Familie zum Vergnügen ein.

  • Plansche am Boxhagener Platz

    Eine große Fläche zum Rumtoben und Abkühlen bietet die Plansche am Boxhagener Platz.

  • Foto: Grün Berlin

    Eine kleine nachgebaute Felslandschaft mit plätscherndem Bach und Schleusentoren bietet der Wasserspielplatz im Britzer Garten.

  • Foto: Senatsverwaltung für Stadtentwicklung Berlin

    Ein großes, flaches Becken, direkt am Forckenbeckplatz in Friedrichshain gelegen – ein schönes Plansch-Paradies für die Kleinen.

  • Foto: Senatsverwaltung für Stadtentwicklung Berlin

    Ein Wassersprühfeld mit Bachdurchlauf, das künstlerisch gestaltet wurde, erwartet die Kleinen auf diesem Spielplatz.

  • Foto: Contextplan-Gmbh

    Bei der Planung des Spielplatzes mit Plansche in der Wrangelstraße durften Kinder ihre Ideen und Wünsche aufzeichnen und äußern.

  • Foto: Senatsverwaltung für Stadtentwicklung Berlin

    Die Plansche am Weißen See in Pankow sorgt bei heißen Tagen für Abkühlung und Planschspaß für die ganze Familie.

  • Foto: Senatsverwaltung für Stadtentwicklung Berlin

    Mitten im schönen Volkspark Friedrichshain wurde eine tolle Planschfläche zum Austoben erbaut.

  • Foto: Senatsverwaltung für Stadtentwicklung Berlin

    Inmitten einer gepflasterten Fläche wurde 1994 ein großes Wasserspielbecken erbaut.