Martinsgans in der Oderquelle

Ab St. Martinstag, dem 11.11.2023, beginnt in der Oderquelle die Zeit für saftige Gänsebraten, eine Tradition, die seit 1990 gepflegt wird.
Tags
Martinsgans in der Oderquelle

© Martinsgans in der Oderquelle

Das urige und bodenständige Restaurant Oderquelle, ein etabliertes Juwel seit 1990 in Berlin, lädt ab dem 11. November 2023 wieder zu seinem jährlichen Martinsgans-Erlebnis ein. Mit einer Atmosphäre, die Gemütlichkeit und Tradition ausstrahlt, bietet die Oderquelle Gästen die Möglichkeit, in intimer und herzlicher Umgebung zu speisen.

Die Oderquelle ist besonders für ihre saftigen Gänsebraten mit knuspriger Haut bekannt, ein Gericht, das perfekt zum Geist des St. Martinstags passt. Gäste haben die Wahl zwischen Brust oder Keule der Martinsgans, jeweils zubereitet mit der gewohnten Liebe zum Detail und der Hingabe an traditionelle Rezepte. Da das Restaurant über eine eher kleinere Kapazität verfügt, ist eine Reservierung im Voraus unerlässlich, um diese kulinarischen Köstlichkeiten zu erleben. Die Oderquelle bleibt ein geschätzter Ort für diejenigen, die authentische Berliner Küche und eine herzliche Gastfreundschaft schätzen.

Bewertung der Redaktion

Gänse-Angebot
4.24

Service
4.25

Ambiente
4.4

Genussfaktor
3.9

Gesamt
4.2

Adresse

Martinsgans in der Oderquelle

Oderberger Straße 27, 10435 Berlin

Bezirk

Prenzlauer Berg

Info

Öffnungszeiten

Gänsebraten

ab 11.11.2023

Wichtige Informationen

Reservierung

mindestens drei Tage im Voraus

Anfahrt