Son Kitchen

Bei Son Kitchen in der Kantstraße in Charlottenburg gibt es koreanisches Street Food auf die Hand.

Tags

Dahahm Choi
Foto: Dahahm Choi
Foto: Top10 Berlin
Foto: Top10 Berlin

Im Berliner Westen gibt es jetzt bei Son Kitchen koreanisches Street Food direkt auf die Hand. Der kleine Imbiss mitten auf der Kantstraße verkauft von koreanischen Tacos und Burgern bis hin zum traditionellen Bibimbab eine breite Auswahl an Köstlichkeiten der koreanischen Küche.

Am Imbiss-Fenster gibt man nicht nur seine Bestellung auf, man kann den Jungs auch direkt bei der Arbeit zusehen. Zu allen Speisen gibt es auch eine vegetarische Variante. Das Bibimbab gibt es außerdem als kohlenhydratarme „No Rice, More Salad“-Version und zum Burger bestellt man am besten noch die legendären Kim Cheesilla Fries mit wahlweise Honey BBQ Beef, Spicy Chicken oder Kimchee Tofu.

Mit einer Leidenschaft für authentische, koreanische Küche mit Berliner Einflüssen haben die drei Jungs hinter Son Kitchen – Jeong Han, Daniel und Johannes – vor einigen Jahren zunächst angefangen, für Partys und Events zu kochen. Daraus entwickelte sich allmählich ein Konzept, das sich auch auf den Berliner Street Food Märkten wie der Markthalle Neun und Urban Spree etablieren konnte und in der Foodie-Szene großen Anklang fand. Jetzt haben ihre Kreationen mit dem Laden in Charlottenburg ihr erstes festes Zuhause gefunden.

Teilen

Bewertung der Redaktion

Sättigungsfaktor
4.60

Kreativität
4.30

Schnelligkeit
4.30

Preis-Leistung
4.25

Gesamt
4.36

Adresse

Son Kitchen

Kantstraße 46, 10625 Berlin

Bezirk
Info

Öffnungszeiten

Mo - Sa

11:45 - 22:15 Uhr

Sonntag

11:45 - 20:15 Uhr

Wichtige Informationen

Kartenzahlung

nur Barzahlung

Anfahrt

Map