Ostermenü im Schloss Britz

Wie wäre es mit einem Ostermenü in einem echten Schloss und anschließendem Osterspaziergang im Park? Das Schloss Britz serviert Ostersonntag und Ostermontag ein 3- oder 4-Gänge Menü je nach Wunsch.

Tags

Foto: Schloss Britz | Andreas Friese
Foto: Schloss Britz | Sven Hobbiesiefken
Foto: Schloss Britz
Foto: Schloss Britz
Foto: Schloss Britz
Foto: Schloss Britz
Foto: Schloss Britz

Das Restaurant im Gutshof des Schlosses Britz lädt am Ostersonntag und Ostermontag zu einem 3- oder 4-Gänge Menü ins Restaurant Schloss Britz. Für den anschließenden Osterspaziergang steht der Park des Schloss Britz den Gästen offen.

Das Ostermenü, das am 20. und 21. April 2019 serviert wird, beginnt mit einer leichten Maiscremesuppe mit Barbecue-Schaum und Wachtelbrust. Anschließend mundet ein Kabeljaufilet mit grünem Spargel, Tomate und Zitrone. Der Hauptgang präsentiert zweierlei Rind (gebraten und geschmort) mit Balsamico Jus und Wurzelgemüse. Als Dessert serviert das Küchenteam des Schloss Britz eine Eierlikör-Mascarpone-Creme mit Schokolade und Rhabarber.

Das Schloss Britz ist ein ungewöhnliches Ausbildungsprojekt des Hotel Estrel Berlin. Für jeweils sechs Monate verlegt ein Team an Auszubildenden seinen Arbeits- und Ausbildungsplatz nach Britz, um dort das Restaurant und dazu gehörige kleine Hotel in Eigenregie zu führen. Die Azubis umsorgen ihre Gäste mit viel Herzlichkeit und Engagement. Das Restaurant bietet eine abwechslungsreiche Speisekarte mit frischen regionalen Spezialitäten sowie eine gut sortierte Weinkarte an.

Das prächtige Gutshaus Britz war einst im Besitz hochrangiger preußischer Beamter. Heute beherbergt das denkmalgeschützte Gebäude neben dem Restaurant und dem kleinen Hotel auch Museumsräume, in denen die Wohnkultur der Gründerzeit gezeigt wird. Im benachbarten Ochsenstall finden auch immer wieder Konzerte, Lesungen und andere Kulturveranstaltungen statt.

Der schöne Schlosspark wurde 1990 ebenfalls unter Denkmalschutz gestellt und bietet den richtigen Rahmen für einen Osterspaziergang nach dem opulenten Ostermenü.

Teilen

Bewertung der Redaktion

Ambiente
4.5

Oster-Angebot
4.5

Familientauglichkeit
4.25

Genussfaktor
4.5

Gesamt
4.44

Adresse

Ostermenü im Schloss Britz

Alt- Britz 73, 12359 Berlin

Bezirk

Britz

Info

Öffnungszeiten

Ostermenü

20. + 21.04.2019

Wichtige Informationen

Ostermenü 2019

als 3-Gänge-Menü (ohne Kabeljau): 40,00 Euro pro Person, zusätzliche Weinbegleitung für das 3-Gänge-Menü: 18,00 Euro, als 4-Gänge Menü: 49,00 Euro pro Person + 24,00 für die Weinbegleitung

Reservierung

Tel.: +49 30 60 97 50 39 oder E-Mail: [email protected]

Kartenzahlung

EC, Visa, Mastercard, Amex

Anfahrt

Map