Schlossplatzbrauerei Köpenick

Mitten auf dem Schlossplatz in Berlin-Köpenick befindet sich die kleinste Brauerei Deutschlands!

Tags

Foto: Schlossplatzbrauerei Coepenick
Foto: Schlossplatzbrauerei Coepenick

In dieser winzigen voll verglasten Brauerei im Herzen Köpenicks kann man täglich bis zu sechs verschiedene selbst gebraute Biere verkosten und mit etwas Glück sogar den Braumeister kennen lernen. Hier wird nicht auf Masse, sondern auf das Besondere gesetzt. Die Klassiker sind das helle und das dunkle naturtrübe Bier, das immer noch nach dem Reinheitsgebot von 1514 gebraut wird.

Absolute Spezialität ist das „Babylonische Bier” der Schlossplatzbrauerei nach den Geboten des babylonischen Königs „Hammurapi“ von 1760 v. Chr. Weitere Besonderheiten sind das Köpenicker Moll, eine Hommage an die Biertradition des Bezirks und das Kirsch-Chili Bier, das aktuelle Trends aufgreift.

Neben dem Bier werden auch Cocktails und Longdrinks angeboten. Die lassen sich besonders gut in den Sommermonaten auf der Brauerei-Terrasse direkt auf dem Schlossplatz in der Köpenicker Altstadt genießen!

Hinweis der Top10 Redaktion: In der Räumen der Schlossplatzbrauerei darf immer noch geraucht werden.

Teilen

Bewertung der Redaktion

Service
5

Bier und Selbstgebrautes
5

Essens - Angebot
2

uriges Ambiente
4.5

Gesamt
4.13

Adresse

Schlossplatzbrauerei Köpenick

Grünstraße 1, 12555 Berlin

Bezirk

Köpenick

Info

Öffnungszeiten

Mo, Mi, Fr & Sa

ab 15:00 Uhr - open end

Di, Do & So

ab 12 Uhr - open ende

Wichtige Informationen

Parkmöglichkeiten

schwierig

Anfahrt

Map