Top10 Berlin

HörTheater im Heimathafen Neukölln

Beim HörTheater im Heimathafen werden jeden zweiten Sonntag kostenlos Radio-Hörspiele aufgeführt.
Tags
Foto: dpa

© Foto: dpa

Ein abgedunkelter Raum, Spannung in der Luft und dazu geheimnisvolle Hörspiele: Das spannende Hörtheater, das früher im frannz beheimatet war, hat jetzt im Heimathafen Neukölln eine Spielstätte gefunden. Augen zu, Ohren auf, heißt es hier an jedem zweiten Sonntagabend im Studio des Heimathafens.

Die Palette dabei reicht von Hörspielen, Hörfeatures und Krimis bis hin zu Klangkunst Installationen. Präsentiert werden sowohl neue Produktionen als auch alte Aufnahmen aus dem Archiv. Die Reihe entstand in Zusammenarbeit mit Deutschlandradio Kultur.

Das jeweils nächste Stück wird auf der Webseite des Heimathafens bekannt gegeben. Nach der Aufführung gibt es noch die Möglichkeit im Anschluss mit Machern wie Autoren und Sprechern zu diskutieren.

Der Eintritt ist frei.

Bewertung der Redaktion

Spaßfaktor
4.50

Umsonst-Faktor
5.00

Kultureller Anspruch
4.30

Ersparnis
4.00

Gesamt
4.45

Adresse

Karl-Marx-str., 141, 12043, Berlin, Deutschland

Bezirk

Neukölln

Info

Öffnungszeiten

jeden zweiten Sonntag im Monat

ab 19:30 Uhr

Wichtige Informationen

Parkmöglichkeiten

kostenpflichtiges Parkhaus in der Sredzkistraße, Behindertenparkplätze auf dem Gelände

Anfahrt