Zeige mir alle Locations in meiner Nähe

Plänterwald

Plänterwald

Der Plänterwald in Treptow/Köpenick ist ein Waldgebiet entlang des Spreeufers in der Nähe vom Treptower Park und beheimatet den ehemaligen Vergnügungspark Spreepark.


Der Plänterwald ist ein knapp 90 Hektar großes Waldstück mitten in der Stadt im gleichnamigen Ortsteil Plänterwald in Treptow-Köpenick. Der Forst ist entlang des Spreeufers angelegt und verläuft parallel zur Köpenicker Landstraße an der Neuen Krugallee. Im Plänterwald können Großstädter der Hektik entfliehen und das Waldgebiet für ausgedehnte Spaziergänge nutzen.

Die schattigen Waldwege sind besonders im Sommer für Jogger vorteilhaft und auch Fahrradfahrer kommen hier auf ihre Kosten, denn eine Etappe des Europa Radwegs R1 verläuft durch den Plänterwald. Der asphaltierte Dammweg und die Kiehnwerderallee eignen sich auch zum Skaten. Bei Familien mit Kindern sind vor allem der Waldspielplatz und der Wasserspielplatz beliebt. Die großzügige Anlage der Plansche inmitten des Waldes verfügt über eine große Wasser- und Planschfläche, die bei Hitze umschattet von hohen Bäumen für Abkühlung sorgt. Kitagruppen und Schulklassen hingegen zieht es oft auch in die Waldschule Plänterwald.

Bekannt ist der Plänterwald jedoch auch für den ehemaligen Vergnügungspark Spreepark, der einst der einzige Vergnügungspark der DDR war und 2002 wegen Insolvenz geschlossen wurde. Jahrzehnte lang lag das Gelände brach. Im Mai 2018 wurden nun neue Pläne für den Wiederaufbau des Spreeparks bekannt gegeben. Auf dem Gelände soll ein Natur- und Kulturpark entstehen. Die alten Fahrgeschäfte werden jedoch nicht wiederbelebt – lediglich das alte Riesenrad darf sich auf einen zweiten Frühling freuen.




Adresse

Plänterwald

Dammweg 1
12437 Berlin
Bezirk:
Info:
nicht vorhanden
nicht vorhanden
nicht vorhanden
Anreise:
mit dem Auto

zu Fuß

mit dem Rad

Karte

Öffnungszeiten

  • Täglich: 24 Stunden
  • Plansche Plänterwald:
  • Sommer: bei warmen Wetter

Wichtige Informationen

  • ÖPNV: S-Bahnhof Baumschulenweg, Bus 265: Rathaus Treptow, Neue Krugallee/Dammweg, Eichbuschallee oder Lakegrund

Kommentare


Alle Ergebnisse der Liste "Ausflüge in die Natur in Berlin und Brandenburg"

Platz 1: Kienbergpark

4.76 von 5 Top10 Punkten
Foto: Grün Berlin GmbH | Mattaeus Kruzynski

Der Kienbergpark, benannt nach dem Kienberg in Berlin-Hellersdorf, ist eine zur IGA 2017 fertig gestellte 60 Hektar große Parkanlage mit einer 1.5 km langen Seilbahn.

Location anzeigen …

Platz 2: Freizeitpark Lübars

4.71 von 5 Top10 Punkten
Foto: Top10 Berlin

Der Freizeitpark Lübars im nördlichen Berlin-Reinickendorf ist ein abwechslungsreicher Freizeit- und Erholungspark und ein beliebtes Ausflugsziel in die Natur.

Location anzeigen …

Platz 3: Wildpark Schorfheide mit Kletterpark

4.58 von 5 Top10 Punkten
Foto: dpa

Nur eine knappe Autostunde von Berlin entfernt liegt mitten im Wald der Wildpark Schorfheide, zu dem auch ein Kletterpark gehört.

Location anzeigen …

Platz 4: Plänterwald

4.57 von 5 Top10 Punkten
Foto: dpa

Der Plänterwald in Treptow/Köpenick ist ein Waldgebiet entlang des Spreeufers in der Nähe vom Treptower Park und beheimatet den ehemaligen Vergnügungspark Spreepark.

Location anzeigen …

Platz 5: Bad Saarow

4.56 von 5 Top10 Punkten
Scharmützelsee | Foto: dpa

Bad Saarow ist Moorheilbad und anerkannter Kurort im Süden von Berlin, direkt am Scharmützelsee, der vielfältige Freizeitmöglichkeiten bietet.

Location anzeigen …

Platz 6: Naturparkzentrum Hoher Fläming in Raben

4.49 von 5 Top10 Punkten
Foto: Tourismus Marketing Brandenburg | Steffen Lehmann

Zwischen den beiden brandenburgischen Naturschutzgebieten Rabenstein und Planetal liegt das Naturparkzentrum Hoher Fläming in der Alten Brennerei in Raben.

Location anzeigen …

Platz 7: Slawenburg Raddusch

4.27 von 5 Top10 Punkten
Slawenburg Raddusch | Foto: dpa

Die Slawenburg Raddusch ist eine ringförmige Burganlage aus dem frühen Mittelalter und ein beliebtes Ausflugsziel inmitten grüner Natur im Spreewald.

Location anzeigen …

Platz 8: Mit der Draisine durch Brandenburg

4.19 von 5 Top10 Punkten
Foto: Abenteuer auf Schienen | erlebnisbahn

Eine Draisinenfahrt durch die Natur im Berliner Umland ist ein kleines sportliches Abenteuer mit Freunden oder der ganzen Familie.

Location anzeigen …

Platz 9: Storchendorf Rühstädt

3.98 von 5 Top10 Punkten
Foto: dpa

Zwischen Havelberg und Wittenberge liegt - direkt am Elberadweg - das storchenreichste Dorf Deutschlands: Rühstädt.

Location anzeigen …

Platz 10: Berliner Beerengärten

3.69 von 5 Top10 Punkten
Foto: dpa

Kinder lieben Erdbeeren und das Essen macht beim selber Pflücken noch mehr Spaß, am besten draußen in der Natur, wie z.B. in den Berliner Beerengärten.

Location anzeigen …