Heimlich Treu

Das gemütlich-glamouröse Restaurant Heimlich Treu serviert kreative Kleinigkeiten der regionalen, jahreszeitenbezogenen Küche zum Teilen.

Tags

Foto: Heimlich Treu
Foto: Heimlich Treu
Foto: Heimlich Treu
Foto: Heimlich Treu
Foto: Heimlich Treu
Foto: Heimlich Treu
Foto: Heimlich Treu
Foto: Heimlich Treu

Versteckt im Hinterhof eines Eingangs in der Anklamer Straße empfängt die Besucher das gemütliche Eckrestaurant Heimlich Treu. Das Einrichtungskonzept des überraschend weiträumigen Restaurants ist angelehnt an den Landausstil nordischer Gemütlichkeit. Vorherrschend sind erdige Farbtöne und weiß getünchte Backsteinwände. Felle befinden sich auf dem Boden und Kissen auf den Holzmöbeln. Große Lampen tauchen den Raum in gedimmtes Licht. Die Einrichtung wirkt jedoch keinesfalls kitschig, sondern verweist zurückhaltend elegant auf den Industriecharme des Gebäudes.

Gleich links vom Eingang in das Restaurant sehen die Gäste durch ein Fenster direkt in die Küche. Das Heimlich Treu legt Wert auf eine regionale, jahreszeitenbezogene Küche mit einem hohen kreativen Anspruch. Die Mitglieder des Küchenteams des Heimlich Treu kochten vorher in angesehenen Berliner Restaurants wie dem First Floor oder dem Store Kitchen im Soho House. Im Heimlich Treu Serviert werden ausschließlich Kleinigkeiten zum Teilen am Tisch serviert. Diese angebotenen „Tapas“ bestehen aus jeweils drei Komponenten, wie bei den Vorspeisen beispielsweise Thunfisch mit Kürbis und Bries oder Hirschcarpaccio mit Kaffee und Milch. Die Hauptspeisen wie Heilbutt oder Rauch Entrcôte können als kleine Einzelportion oder als große Portion bestellt werden. Auch das Dessert besteht aus drei Komponenten, zum Beispiel Zitrone, Tarte, Maldon.

Für die Cocktail-Karte stand Arnd Heissen, preisgekrönter Barchef im Ritz-Carlton, Pate. Sowohl für die Cocktails als auch für die im Restaurant angebotenen Sodas werden außergewöhnliche Essenzen wie Tanne, Patschuli oder der Bergamotte verwendet.

Der Service im Heimlich Treu ist unaufgeregt, familiär. Hippe Kellner im vertrauten Mitte-Style assistieren den Gästen gern bei der Speisen- und Getränkeauswahl und erklären beim Servieren jede der aufwändig zubereiteten Speisen.

Ergänzend zum abendlichen Dinner bietet das Heimlich Treu von Montag bis Freitag zwischen 12 und 15 Uhr ein Lunch-Menü mit köstlichen Kleinigkeiten an. Im Sommer befindet sich am Restaurant zusätzlich eine schöne, ruhige Hinterhof-Terrasse.

Teilen

Bewertung der Redaktion

Speisenvielfalt
4.80

Geselligkeitsfaktor
4.90

Qualität
5.00

Ambiente
4.90

Gesamt
4.90

Adresse

Heimlich Treu

Anklamer Straße 38, 10115 Berlin

Bezirk
Info

Öffnungszeiten

Lunch

Mo - Fr

12:00 - 15:00 Uhr

Dinner

Mo - Sa

ab 18:00 Uhr

Brunch

Sonntag

11:00 - 16:00 Uhr

Wichtige Informationen

Kartenzahlung

EC, Visa, MasterCard

Anfahrt

Map