Hirsch & Eber

Im Kollwitz Kiez genießt man Wildburger in modern-rustikalem Ambiente.
Tags
Foto: Ann-Christin Warntjen, Hirsch&Eber

© Foto: Ann-Christin Warntjen, Hirsch&Eber

Foto: Ann-Christin Warntjen, Hirsch&Eber

© Foto: Ann-Christin Warntjen, Hirsch&Eber

Foto: Ann-Christin Warntjen, Hirsch&Eber

© Foto: Ann-Christin Warntjen, Hirsch&Eber

Foto: Ann-Christin Warntjen, Hirsch&Eber

© Foto: Ann-Christin Warntjen, Hirsch&Eber

Foto: Ann-Christin Warntjen, Hirsch&Eber

© Foto: Ann-Christin Warntjen, Hirsch&Eber

Für alle, die es etwas außergewöhnlicher mögen, gibt es bei Hirsch & Eber in der Kollwitzstraße in Prenzlauer Berg leckere Burger aus frischem Wildschweinfleisch. Der ein oder andere kennt das Konzept vielleicht schon von diversen Street Food Märkten der Stadt, wo die wilden Burger schnell Anklang fanden.

Die Karte bietet eine übersichtliche Auswahl an Burger. Beim Fleisch handelt es sich um reines Wild aus heimischen Wäldern, das fair und nachhaltig erzeugt wird. Dazu gibt es regionale Zutaten mit Bio-Siegel, handgemachte Brötchen und ausgefallene, hausgemachte Saucen.

Die Burger-Kombinationen sind nicht nur durch das Wildfleisch besonders, auch die restlichen Komponenten haben es in sich. Der Schickimicki Burger kommt so unter anderem mit Cumberlandsauce, frischer Birne, Walnüssen und Ziegenkäse daher, während der Pulled Boar mit Hokkaido-Aprikosen-Chutney, Sprossen, Jalapeño Slaw und BBQ-Sauce überzeugt. Vegetarier lassen sich hingegen einen Burger schmecken, der u.a. mit Portobello Pilz, Portweinzwiebeln und Basilikum-Mayonnaise verfeinert wird.

Um wirklich satt zu werden, bestellt man sich zum Burger am besten die hausgemachten Fritten. Diese gibt es in drei Varianten: Natur, Thymian Meersalz oder Trüffel Parmesan. Auch die Getränkekarte ist nicht unbedingt Standard. Neben alkoholfreien Erfrischungen gibt es Craft Bier, Wein und auch ein paar ausgewählte Cocktail-Variationen.

Das Ambiente ist rustikal-modern. Man sitzt an dunklen Holztischen, die Burger werden dazu passend auf Brettern statt auf Tellern serviert. Massive Holztische bieten bei gutem Wetter auch die Möglichkeit, draußen vor dem Lokal zu essen und so die Atmosphäre des Kollwitz Kiezes aufzusaugen.

Top10 Berlin Tipp: Das Hirsch & Eber hat sein Angebot am Wochenende um einen à la Carte Brunch erweitert. Das Wild-Thema darf hierbei natürlich nicht fehlen. Auf der Brunch-Karte stehen u.a. Gerichte wie Wild-Weisswürste, frühstücksburger mit Hirsch-Pastrami und Wild-Bacon, Egg-Benedict-Stulle mit Wildschinken sowie Rührei mit hausgebeiztem Lachs oder eine leckere Joghurt-Bowl.

  • facebook
  • twitter
  • envelope

Bewertung der Redaktion

Burger - Qualität
4.50

Burger - Auswahl
3.50

Pommes - Qualität
4.00

Besondere Zutaten
4.80

Gesamt
4.20

Adresse

Kollwitzstr., 87, 10435, Berlin, Deutschland

Bezirk

Pankow

Info

Öffnungszeiten

Mo + Di

Geschlossen

Mi - Sa

17:00-23:00 Uhr

So

17:00-23:00 Uhr

Wichtige Informationen

Zahlungsmethoden

Kreditkarten und Debitkarten werden akzeptiert.

Sonstiges

Diese Location ist hundefreundlich und bei schönem Wetter könnt ihr auch draußen sitzen. Kinder sind willkommen!

Anfahrt