Tierhof Marzahn

Flauschige Tierkinder wie Ziegenlämmer und Hasenbabys können im Tierhof Alt Marzahn gestreichelt und bestaunt werden.
Tags
Foto: Tierhof Alt-Marzahn

© Foto: Tierhof Alt-Marzahn

Foto: Tierhof Alt-Marzahn

© Foto: Tierhof Alt-Marzahn

Eingebettet in das Dorf Marzahn können Kitakinder und Schulklassen den Tierhof während ihres Projektunterrichts erleben. Denn der Tierhof ist eine Bildungsstätte, die Agrarthemen und ökologische Zusammenhänge vermittelt. Gehalten werden landwirdschaftliche Nutztiere der Mark Brandenburg. Kinder können sich beim Ponyreiten vergnügen oder einen Tierführerschein erwerben. Es gibt Lehrveranstaltungen im Getreide- und Gemüselehrgarten, Märchenlesungen im Winter und Bauernhofgeschichten bei Wandertagen. Mittwochs kann man an alten Spinnrädern das Spinnen lernen.

Während der Ferienzeiten werden Sonderaktionen geboten, wie zum Beispiel die Aktion „lebendige Märchen“ im Stall. Bei den „Bremer Stadtmusikanten“ sind zum Beispiel ein Hahn, eine Katz, ein Hund und ein Esel live dabei. Die Teilnahme an allen Aktionen ist nur mit telefonischer Voranmeldung möglich.

  • facebook
  • twitter
  • envelope

Bewertung der Redaktion

Bauernhof Feeling
3.80

Freizeitangebot
3.80

Tiervielfalt
3.80

Naturerlebnis
3.80

Gesamt
3.80

Öffnungszeiten

Mo - Mi

10:00-12:00, 13:00-15:45 Uhr

Do

08:00-12:00, 13:00-15:45 Uhr

Fr

08:00-12:00, 13:00-15:00 Uhr

Sa

Geschlossen

So

11:00-15:00 Uhr

Wichtige Informationen

Sonstiges

Kinder sind willkommen!

Anfahrt