Barfußpark Beelitz-Heilstätten

Barfuß durch die Natur, über Stock und Stein, ins Kneipp-Becken und durch den Wald: Der Barfußpark Beelitz-Heilstätten ist ein großartiger Natur- und Erlebnispfad für die ganze Familie in Brandenburg.
Tags
Foto: Der Barfußpfad Beelitz-Heilstätten | Bella Berlin Klettern Stamm

© Foto: Der Barfußpfad Beelitz-Heilstätten | Bella Berlin Klettern Stamm

Foto: Top10 Berlin

© Foto: Top10 Berlin

Foto: Top10 Berlin

© Foto: Top10 Berlin

Foto: Top10 Berlin

© Foto: Top10 Berlin

Foto: Top10 Berlin

© Foto: Top10 Berlin

Foto: Top10 Berlin

© Foto: Top10 Berlin

Foto: Top10 Berlin

© Foto: Top10 Berlin

Foto: Top10 Berlin

© Foto: Top10 Berlin

Foto: Top10 Berlin

© Foto: Top10 Berlin

Foto: Top10 Berlin

© Foto: Top10 Berlin

Über Glasscherben wandern wie ein Fakir, durch Wasser treten wie ein Lurch und durch feuchtes Torf und Moor quatschen – der Barfußpark Beelitz-Heilstätten ist ein großer Familienspaß für mutige Kinder, Eltern und Großeltern. Nur 36 Bahnminuten von Bahnhof Zoo entfernt ist der Barfußpark Beelitz-Heilstätten ein gut erreichbares Ausflugsziel in Brandenburg, das für die ganze Familie und auch für Kita-Gruppen und Schulklassen hervorragend geeignet ist. Selbst wenn der 2017 eröffnete Park bei schönem Wetter gut besucht ist, verteilen sich die Besucher auf einem knapp 15 Hektar großen Areal im Wald, in Sichtweite der ehemaligen Beelitz-Heilstätten.

Auf insgesamt drei Wegen warten jede Menge Erlebnisse für Kinder und Junggebliebene, zwischen Naturlehrpfad, Trimm-Dich-Elementen, Kneipp-Anwendungen und Spielgeräten. Am Anfang gibt es eine kurze Einführung vom Parkpersonal, wobei Kinder und Erwachsene mit den Parkregeln vertraut gemacht werden, zum Beispiel auf den gekennzeichneten Wegen zu bleiben und keinen Müll liegen zu lassen und dann geht es auch schon los! Man erhält ein Schließfach, wo man seine Schuhe lassen kann und startet barfuß in den Park. Die drei Wege durch den Barfußpark sind mit Farben gekennzeichnet: rot, gelb und blau. Jeder Weg dauert etwa 1 bis 1,5 Stunden. Alle starten mit dem roten Weg, wo die ersten prickelnden Untergründe wie Kieselsteine und Glasscherben (!) und ein Kneipp-Becken warten. Spätestens jetzt sind die Füße hellwach und vorbereitet auf das, was danach kommt. Der rote Weg führt an den Highlights vorbei wie die große Wackelbrücke über die Balanciertreppe über Kletterstelzen an Tast- und Riechkästen zur großen Riesenschaukel.

Wer sich nach dem roten Weg (1,2 km), für den man ca. eine Stunde braucht, stärken will, kann im Park-Café bei einer Waffel oder einem Milchkaffee rasten oder selbst mitgebrachtes Picknick im leuchtend gelben Drachenzelt verzehren. Erlebnishungrige können sich dann auf den gelben Weg machen, der Erlebnisse für größere Kinder wie das Magnetkugelspiel, das Kugellabyrinth oder das Baumtelefon bereithält. Ein großer Spaß sind auch die Matschstationen wie der Weg durch nasses Moor und im Anschluss durch trockenen Torf. Danach sehen die Füße aus wie bestrumpft. Der blaue Weg zum Schluss birgt Herausforderungen im Balancieren und führt durch ein lichtes Birkenwäldchen, in dem spiegelnde Kugeln für ungewöhnliche Lichtreflexe sorgen. Neben dem ganzen Spaß bei den Erlebnisstationen lernt man spielerisch verschiedene Baumarten kennen, nimmt noch etwas Kräuterkunde mit und erfährt die Natur mit allen Sinnen.

Am Schluss kann man am Waschplatz mit Bürsten seine Füße wieder sauber schrubben. Tipp der Top10 Redaktion: die ganze Familie einpacken, genug Zeit einplanen und ein kleines Handtuch für die Füße nicht vergessen! Tickets sind auch als Kombiticket mit dem benachbarten Baumkronenpfad in Beelitz erhältlich.

Bewertung der Redaktion

Erlebnis-Faktor
4.8

Lern-Faktor
4.5

Kinder-Programm
4.75

Budget-freundlich
4.5

Gesamt
4.64

Adresse

Straße nach Fichtenwalde, 13, 14547, Beelitz, Germany

Bezirk

Brandenburg

Info

Öffnungszeiten

Saison 2022

15. April - 03. Oktober 2022

Montag bis Freitag

10:00 - 18:00 Uhr

Samstag und Sonntag

10:00 - 19:00 Uhr

Wichtige Informationen

Preise für 2022

Erwachsene 8,50 Euro Kinder (ab 4 Jahre) 6,50 Euro Rentner/Senioren/Menschen mit Beeinträchtigungen 7,50 Euro Gruppe (ab 15 Personen) pro Person 8,00 Euro Kindergarten- und Schulgruppen pro Person 6,00 Euro

Parkmöglichkeiten

Parkplatz am Baumkronenpfad für 2,00 Euro am Tag

ÖPNV

mit dem RE 7 ab Berlin Zoologischer Garten bis Bahnhof Beelitz-Heilstätten, von dort ca. 500 Meter zu Fuß. Von Berlin Zoo bis Beelitz-Heilstätten fährt man 36 Minuten.

Gastronomie

Kleines Self-Service Café mit Kaffeespezialitäten und Snacks (Limonaden für die Kinder, Waffeln, Panini, Quiche Lorraine)

Hinweis

Rauchverbot bei Waldbrandwarnstufe Aktuelle und saisonale Informationen findet Ihr auf der Website des Barfußparks.

Anfahrt