Wiener Beisl

Das Wiener Beisl in der Kantstraße in Berlin-Charlottenburg bietet niveauvolle östereichische Küche in gediegener Atmosphäre.

Tags

Wiener Beisl | Foto: Laggner Gruppe
Wiener Beisl | Foto: Laggner Gruppe
Wiener Beisl | Foto: Laggner Gruppe
Wiener Beisl | Foto: Laggner Gruppe
Wiener Beisl | Foto: Laggner Gruppe
Wiener Beisl | Foto: Laggner Gruppe

Ein Beisl ist in Österreich ein typisches Gasthaus mit Gemütlichkeit, Flair und Tradition. Wer die Erinnerung an den letzten Städtetrip nach Wien aufleben lassen möchte, ist im Wiener Beisl im Herzen der City West in Charlottenburg genau richtig.

Hier wird die österreichische Gastlichkeit mit bodenständiger Küche zelebriert, mit klassischen Gerichten wie dem Wiener Schnitzel mit Erdäpfel-Gurkensalat, Tafelspitz mit Wurzelgemüse und Apfelkren oder dem Wiener Saftgulasch mit Semmelknödeln. Zu den Spezialitäten des Hauses gehören die Suppe vom Vorarlberger Bergkäse und die typischen Wiener Beisl Brettl Jausen.

Auf der Dessertkarte findet man ebenfalls gut gemachte traditionelle Süßspeisen wie Kaiserschmarrn “Beisl Art” mit Zwetschkenröster, Wiener Apfelstrudel auf Vanillesauce und – natürlich – Palatschinken mit Wachauer Marillenmarmelade!

Teilen


Adresse

Wiener Beisl

Kantstraße 152, 10623 Berlin

Bezirk

Charlottenburg

Info

Öffnungszeiten

Mo bis So

ab 17:00 Uhr

Wichtige Informationen

Kartenzahlung

Amex, Visa, Mastercard

Reservierung

erwünscht

Parkmöglichkeiten

kein separater Parkplatz, nur reguläre Straßenparkplätze verfügbar

Preisniveau

Vorspeisen von 5,50 – 10,50 Euro, Hauptgerichte von 8,50 – 23,50 Euro, Dessert von 6,50 – 10,50 Euro

Spezialitäten des Hauses

Suppe vom Vorarlberger Bergkäse, Wiener Beisl Brettl Jausen, Palatschinken mit Wachauer Marillenmarmelade

Anfahrt

Map