Silverwings

Das Silverwings befindet sich auf dem Gelände des Flughafens Tempelhof und seine Geschichte ist eng mit ihm verbunden.

Tags

Foto: Silverwings

Das Silverwings im Flughafengebäude Tempelhof gehört zu den ältesten noch betriebenen Clubs in Berlin und ist stolz auf seine Geschichte. Zu Zeiten der Luftbrücke und der Rosinenbomber war das Silverwings Offiziersclub, den damals sogar Johnny Cash persönlich live bespielte! Amerikanische G.I.s holten im Silverwings ihren Lifestyle von zu Hause nach Berlin.

1998 eröffnete der Club dann neu. Auch heute bietet das Silverwings eine einzigartige Atmosphäre für Partys aus den Bereichen Rock, Independent, Punk und Rock’n’Roll. Auf zwei Floors kann man zu DJs tanzen oder Livekonzerte besuchen. An einer großen Bar in der Mitte des Raumes kann ein Päuschen vom Rocken eingelegt werden. Legendär: die Eis am Stiel Party im Silverwings, die das Sommergefühl der 50er, 60er und 70er rüberbringt.

Teilen

Bewertung der Redaktion

Musikauswahl
5.00

Publikum
5.00

Tanz - Spaß
5.00

Rock and Roll - Feeling
4.00

Gesamt
4.75

Adresse

Silverwings

Columbiadamm 8 - 10, 12101 Berlin

Bezirk
Info

Öffnungszeiten

jeden 1. -3. Samstag

ab 22:00 Uhr, sonst Termine siehe Website!

Wichtige Informationen

Parkmöglichkeiten

vorhanden

Eintritt

Eis am Stiel Party: regulär 7,00 Euro, wenn man vor 00:30 Uhr kommt, bekommt man eine Freikarte fürs nächste Mal

Hinweis

Facebook – Freunde können sich über Facebook auf die Gästeliste setzten lassen und kommen bis 00:30 Uhr umsonst rein

Anfahrt

Map