Grillplatz „An der Landmarke“

Der Grillplatz „An der Landmarke“ ist zwar etwas weiter entfernt, denn er liegt kurz vor Brandenburg, punktet allerdings mit gepflegtem Rasen, einem hübschen Spielplatz und viel, viel Ruhe.
Tags
Foto: Top10 Berlin

© Foto: Top10 Berlin

Foto: Top10 Berlin

© Foto: Top10 Berlin

Foto: Top10 Berlin

© Foto: Top10 Berlin

Am Schweriner Ring im Bezirk Neu-Höhenschönhausen darf auf den weitläufigen Grünflächen mit blühenden Obstbäumen auf dem idyllischen Grillplatz “An der Landmarke” gebrutzelt und gegrillt werden.

Durch seine Lage mitten in der freien Natur, eignet sich der Grillplatz als Ausflugsziel am Wochenende für alle, die Ruhe und Erholung im Grünen suchen, denn auch während der Hochsaison findet man hier meist noch ein ruhiges Plätzchen. Auch ein Spaziergang durch die Natur lohnt sich.

Einen Grillnachmittag kann mit einer ausgedehnten Fahrradtour verbunden werden, weil die Wege um die Anlage gut für das Fahrradfahren und Inlineskaten ausgebaut sind.

Darüber hinaus liegen der Malchower See und Berlins schönste Kleingartenanlage „Falkenhöhe Nord” mit einem Biotop sowie einem Insektenhotel nicht weit entfernt.

Tipp der Top10 Redaktion: Wer keinen eigenen Grill mitbringen möchte, kann Würstchen und Gemüsespieße auch einfach auf die vorhandene Feuerstelle legen.

Bewertung der Redaktion

Sauberkeit
4.5

Platzangebot zum Grillen
4.5

Freizeit - Angebot
3.5

Grill - Publikum
3.8

Gesamt
4.08

Adresse

Hagenower Ring, 58, 13059, Berlin, Germany

Bezirk

Hohenschönhausen

Öffnungszeiten

Täglich

durchgehend

Wichtige Informationen

Wo ist das Grillen erlaubt?

In der kompletten Anlage

Zustand der Parkanlage

Ruhig, grün, einigermaßen gepflegt

Grill - Publikum

Hauptsächlich Anwohner, abends einige Jugendliche

Freizeitangebot

Spielplatz, gut ausgebaute Fahrrad- und Inliner-Strecken, Malchower See nur knapp 2 km entfernt

field_65686054d3112

Einige kostenlose Parkplätze vorhanden

Anfahrt