1990 Vegan Living

Das vegane Restaurant 1990 Vegan Living am Boxhagener Platz bietet vietnamesische Tapas und Bowls.
Tags
Foto: 1990 Vegan Living

© Foto: 1990 Vegan Living

Foto: 1990 Vegan Living

© Foto: 1990 Vegan Living

Eine komplett vegane Speisekarte bietet das 1990 Vegan Living Restaurant am Boxhagener Platz in Friedrichshain. Hier gibt es zahlreiche vietnamesische Tapas zum Teilen und für ein geselliges Beieinander. Wer sein Essen lieber für sich hat, kann auch eine der großen Bowls als Hauptgericht bestellen. Begleitet werden die Gerichte von selbstgemachten, veganen Limonaden, Säften, Cocktails und Shakes.

Die Karte ist groß und die man kann aus rund 20 veganen Tapas-Gerichten wählen. Das Angebot besteht aus teilweise traditionellen, teilweise aus neu und modern interpretierten Speisen aus frischen Produkten. Der typisch exotische Geschmack darf dabei natürlich nicht zu kurz kommen. Zu den Tapas kombiniert man entweder Nudeln oder ein Schälchen mit weißem oder rotem Reis. Die Auswahl notiert man selber auf kleinen Bestellzetteln – das Konzept ist schon aus anderen asiatischen Tapas-Restaurants in der Berliner Foodie-Szene bekannt.

Die Einrichtung des Restaurants in der Krossener Straße ist stilecht und gemütlich dem Vietnam der 90er Jahre nachempfunden. Daraus entwickelte sich auch der Name und das Konzept des Restaurants: Im Jahr 1990 gab es nur wenig Fleisch, wodurch man sich leckere und vegane Alternativen ausdenken musste. Auf Geschmack und exotische Gewürze sollte aber nicht verzichtet werden, wodurch viele leckere Gerichte entstanden sind. Hauptsächlich werden im 1990 Vegan Living saisonale und regionale Bio-Produkte verwendet.

Bewertung der Redaktion

Angebotsvielfalt
4.00

Vegan-Faktor
4.50

Originalität
3.75

Qualität
4.25

Gesamt
4.13

Adresse

Krossener Straße, 19, 10245, Berlin, Germany

Bezirk

Friedrichshain

Info

Öffnungszeiten

Täglich

12:00 - 24:00 Uhr

Wichtige Informationen

Kartenzahlung

EC, Visa, Mastercard

Anfahrt