Zum dritten Mann

Inspiriert vom Filmklassiker "Der dritte Mann" mit Orsen Welles spielt das österreichische Restaurant Zum dritten Mann im Prenzlauer Berg kulinarisch mit Wiener Reminiszenzen.
Tags
Foto: Zum dritten Mann

© Foto: Zum dritten Mann

Foto: Zum dritten Mann

© Foto: Zum dritten Mann

Foto: Zum dritten Mann

© Foto: Zum dritten Mann

Foto: Zum dritten Mann

© Foto: Zum dritten Mann

Das österreichische Restaurant Zum dritten Mann holt ein Stück Wien nach Berlin-Prenlauer Berg. Im gediegenen Ambiente mit dem richtigen Schuss Prenzlberg Trend (offener Tresen, Kellner mit Tatoos) kann man die immer wieder leckeren Klassiker der österreichischen Küche genießen. Zum Wiener Schnitzel gehört natürlich der traditionell lauwarme Erdäpfel-Radieschensalat mit Preiselbeeren und Rahmgurken. Weitere Hauptgerichte sind etwa das Backhendl von der Maispoulardenbrust, Rindertafelspitz mit Bouillongemüse und Erdäpfel-Kräuterstampf oder Schwammerlgröstl mit gebratenen Serviettenknödeln und Blattsalat.

Das Angebot reicht vom Frühstück à la Carte über den österreichischen Mittagstisch bis zum schönen Abendessen mit Freunden. Man kann beim Restaurant Zum dritten Mann auch Kochkurse buchen oder Catering bestellen.



Adresse

Zum dritten Mann

Kollwitzstraße 87, 10435 Berlin

Bezirk

Prenzlauer Berg

Info

Öffnungszeiten

Di bis Fr

12:00 - 24:00 Uhr

Sa + So

10:00 - 24:00 Uhr

Wichtige Informationen

Parkmöglichkeiten

kostenpflichtig, aber zu Stoßzeiten schwierig

Kartenzahlung

EC, Master, Visa

Preisniveau

Kleinigkeiten ab 5,00 Euro bis zum Menü für 36,00 Euro

Spezialität

Das Wiener Schnitzel und die Menüs

Anfahrt