ADAGIO

Das Adagio am Potsdamer Platz schließt Ende Mai 2017 seine Pforten. Neue Tipps nimmt die Redaktion gerne via E-Mail entgegen: redaktion@top10berlin.de

Tags

Foto: ADAGIO
Foto: ADAGIO
Foto: ADAGIO
Foto: ADAGIO
Foto: ADAGIO

Im ADAGIO direkt am Potsdamer Platz wird immer Freitag und Samstag Abend ausgelassen gefeiert. Hier stehen immer wieder black music und dance hits auf dem Eventkalender, gerne auch vielfältig von Gospel meets club, über R’N’B, Clubhits and House bis hin zu ganz aktuellen dance charts.

Das Ambiente im ADAGIO ist eher edel. Zumindest die Innenausstattung wirkt mit ihrer Mischung aus barockem Stil und modernen Elementen sehr opulent. Highlight ist u.a. die steuerbare 30 qm große LED-Beleuchtung mit der internationale DJs ihre Show perfekt inszenieren können.

Separés in der oberen Etage, die mit Leder-Sesseln, welche mit Swarosky-Steinen verziert wurden, leuchtenden Bartischen sowie Farben und Tapeten von Barbara Becker ausgestattet wurden, laden zu ruhigeren Momenten abseits der Tanzfläche ein.

Unabhängig von Events mit rotem Teppich gilt für das Feiern im ADAGIO: Mit Turnschuhen kommt man unter Garantie nicht an den Türstehern vorbei. Eine chice Abendgarderobe ist hier Pflicht! Immerhin zählt das Adagio zu den 30 besten Clubs der Welt und hat den “The World´s Finest Clubs Award” erhalten.

Teilen


Adresse

ADAGIO

Marlene-Dietrich-Platz 1, 10785 Berlin

Bezirk
Info

Öffnungszeiten

Fr + Sa

ab 22:00 Uhr

JAM FM Partyreihe

jeden zweiten Samstag im Monat

Wichtige Informationen

Parkmöglichkeiten

schwierig, rund um Potsdamer Platz

Kartenzahlung

EC, Eurocard, Mastercard, Visa

Eintritt

in der Regel 10,00 Euro

Anfahrt

Map