Picknick in der Biosphäre Potsdam

Ein Picknick bei jedem Wetter (etwa auch im Winter) ermöglicht im Berliner Umland die Biosphäre Potsdam. Aktuell kann man jedoch keine fertig gepackten Picknickkörbe in der Biosphäre mieten.
Tags
Foto: Bioshäre Potsdam | Tina Merkau

© Foto: Bioshäre Potsdam | Tina Merkau

Egal ob es stürm, regnet oder mitten im Winter schneit – wen die Picknicklust packt, kann diese in der Biosphäre Potsdam ausleben. Denn hier ist es das ganze Jahr über tropisch warm bis zu 28 Grad und es wachsen Palmen, Orchideen sowie Bromelien. Zwischen exotischen Pflanzen und frei fliegenden Papageien können Gäste die Leckereien aus dem Picknickkorb, den die Biosphäreküche befüllt, genießen.

Geheimtipp der Top10 Redaktion: Die Biosphäre eignet sich nicht nur für ein außergewöhnliches Picknick sondern auch für ein originelles tropisches Frühstück, das täglich auf der Terrasse des Café Tropencamp eingenommen werden kann. Eine besondere Brunch Variante ist auch der „Brunch in den Tropen“, bei dem es als lustige Begrüßung einen stilechten Cocktail aus der Kokosnuss gibt.

  • facebook
  • twitter
  • envelope

Bewertung der Redaktion

Romantik-Faktor
4.50

Erholungs-Faktor
4.30

Zustand der Picknickwiese
3.00

Platz-Angebot
2.00

Gesamt
3.45

Adresse

Georg-Hermann-Allee, 99, 14469, P, Deutschland

Bezirk

Brandenburg

Info

Öffnungszeiten

Mo - Fr

09:00-18:00 Uhr

Sa

10:00-19:00 Uhr

So

10:00-19:00 Uhr

Wichtige Informationen

Sonstiges

Kinder sind willkommen!

Anfahrt