DogCoach Institut

Leinen los - und leben! Das ist das sinnbildliche Motto des Dog Instituts Berlin. Das Hundetraining bei dieser neuartigen Hundeschule verabschiedet sich von alten Dressur Modellen.
Tags
Foto: Dogs Institut

© Foto: Dogs Institut

Foto: Dogs Institut

© Foto: Dogs Institut

Foto: Dogs Institut

© Foto: Dogs Institut

Foto: Dogs Institut

© Foto: Dogs Institut

Foto: Dogs Institut

© Foto: Dogs Institut

Foto: Dogs Institut

© Foto: Dogs Institut

Foto: Dogs Institut

© Foto: Dogs Institut

Und so funktioniert das Hundetraining anderer Art: Anstatt mit Dressur und auswendig gelernten Befehlen wie ”Sitz”, “Platz”, “Bleib” an den Hund heran zu treten, werden hier die “Vokabeln” der Hunde gelehrt und von den Haltern gelernt. Soll soll der Halter in jeder Situation mit dem eigenen hündischen Gefährten kommunizieren können.

Das tiefe Verständis dafür, wofür und wann die Hunde diese “Vokabeln” einsetzen, erwarb Maike Maja Nowak im Zusammenleben mit einem wilden zehnköpfigen Hunderudel in Russland und bei vielen Beobachtungen von Haushundegruppen in Deutschland. Ihre Seminare und Workshops sind inzwischen weit bekannt und Teilnehmer aus vielen Ländern besuchen sie. Maja Nowak gründete 2012 den Verbund der Unabhängigen, Wegbereiter Mensch-Hund Kommunikation.



Adresse

Detmolder Str., 66, 10715, Berlin, Deutschland

Bezirk

Charlottenburg-Wilmersdorf

Info

Öffnungszeiten

Mo - Fr

10:00-16:00 Uhr

Sa

Geschlossen

So

Geschlossen

Wichtige Informationen

Angebot

Seminare für Hundehalter

Preisniveau

Hundehalterseminare von 3 Tagen kosten 349,00 Euro mit Hund, 149,00 ohne Hund, 99,00 Euro für Begleitpersonen zum Hund, Kinder frei. Wochenseminare, in denen Trainer ausgebildet werden, kosten 849,00 Euro. zuzüglich 5 Euro für das Catering (Kaffee, Tee, Kuchen, Kekse, Brot, Ausftrich, Gemüse, Obst, Wasser)

Hinweis

Der Hundeplatz befindet sich in der Brehmestraße 47, 13187 Pankow. Die Büro-Adresse lautet allerdings: Paul-Robeson-Straße 44, 10439 Prenzlauer Berg.

Anfahrt