Paul Möhring – Tradition & Wahnsinn

Mitten im Herzen Berlins wird die Softeis-Kultur bei Paul Möhring – Tradition & Wahnsinn neu erfunden und begeistert mit außergewöhnlichen Kreationen.
Tags
Foto: Paul Möhring - Tradition & Madness

© Foto: Paul Möhring - Tradition & Madness

Foto: Paul Möhring – Tradition & Wahnsinn

© Foto: Paul Möhring – Tradition & Wahnsinn

Foto: Paul Möhring - Tradition & Madness

© Foto: Paul Möhring - Tradition & Madness

Foto: Paul Möhring – Tradition & Wahnsinn

© Foto: Paul Möhring – Tradition & Wahnsinn

Foto: Paul Möhring - Tradition & Madness

© Foto: Paul Möhring - Tradition & Madness

Foto: Paul Möhring – Tradition & Wahnsinn

© Foto: Paul Möhring – Tradition & Wahnsinn

Foto: Paul Möhring - Tradition & Madness

© Foto: Paul Möhring - Tradition & Madness

Bei Paul Möhring – Tradition & Wahnsinn in der Oranienburger Straße in Mitte, wurde der Softeis-Kult neu erfunden. In dem kleinen, stilvollen Laden gibt es die ausgefallensten Softeis-Kreationen – und die können sich wirklich sehen lassen. Das Eis in den Sorten Vanille, Schoko oder Schoko-Vanille wird täglich frisch und direkt vor Ort produziert. Das Highlight sind jedoch die Toppings, die wild kombiniert werden können und dem Eis den besonderen Touch verleihen. Neben Klassikern wie Schokoperlen oder Marshmallows, bekommt man hier auch in Whiskey eingelegte Walnüsse, Salzstangen oder etwa feurig-scharfe Sauce angeboten.

Wählen kann man bei Paul Möhring aus bereits fertigen Kombinationen, die nicht nur unglaublich gut schmecken, sondern auch schmackhafte Namen wie „Salty Dude“ oder „Campfire (S’more)“ tragen, oder man sucht sich einfach selber eine Eissorte und die Lieblingstoppings aus. Neben dem Softeis findet man immer auch eine Laktose freie, vegane Sorte von ausgefallenem Sorbet.

Im Mai 2017 wurde der Store in der Oranienburger Straße eröffnet. Dass hier wirklich Herzblut drin steckt, sieht man der Einrichtung an. Inhaber David hat viel Eigeninitiative und Handwerk in die Gestaltung seines Geschäfts gesteckt. Schwarz-weiße Fliesen am Boden, cleane Wände in grau-schwarz, dunkles Holz für die Sitzbereiche an der Glasfront und im hinteren Bereich des Ladens sowie ein paar ausgewählte Bilder an der Wand harmonisieren miteinander. Eine verglaste Abtrennung gibt Einblick in die Produktion der Eissorten und rundet das Ambiente ab.

Immer wieder wird gerne die Geschichte von Namensgeber und „Schwiegeropa“ Paul Möhring erzählt, der damals in einem zerbeulten Aluminiumtopf auf dem Hof im Schnee selber Eis angerührt hat. Basierend auf seinem ursprünglichen Rezept wurde das Rezept noch mal neu interpretiert und mit der Vielzahl an Toppings trifft hier die gute alte Softeistradition tatsächlich auf Wahnsinn – wahnsinnig guten Geschmack.

  • facebook
  • twitter
  • envelope


Adresse

Oranienburger Straße, 84, 10178, Berlin, Germany

Bezirk

Mitte

Info

Öffnungszeiten

Mo - Fr

08:00 - 19:00 Uhr

Sa & So

10:00 - 19:00 Uhr

Anfahrt