Mao Thai

Menüs mit grünem und rotem Curry, Garnelenfrikadellen, eine Vielfalt an Fischgerichten, Ente in Austernsauce und Teller-Dekorationen aus essbarem Gemüse – das Mao Thai ist seit 1993 der erste Edel-Thailänder im Osten Berlins.

Tags

Mao Thai
Mao Thai

Mitten im Prenzlauer Berg überzeugt das Team des Mao Thai Stammhauses mit einer umfangreichen Speisekarte und gehört so zu den schicksten Thai-Restaurants der Stadt! 1993 gegründet war es damals das erste Siam Restaurant in Ostberlin. Auch heute setzt man immer noch auf Qualität und Tradition.

Das Personal bedient im traditionellen Gewand, der Raum ist dekoriert mit Wassermelonen-Schnitzereien, den typischen Orchideen und Antiquitäten aus Thailand und Burma. Tipp der Redaktion: Für Feiern und Geschäftsessen steht ein Extra-Raum für 12 Personen zur Verfügung.

Teilen

Bewertung der Redaktion

Speisenvielfalt
5.00

Gastfreundlichkeit
4.50

Geschmackserlebnis
5.00

thailändisches Ambiente
4.50

Gesamt
4.75

Adresse

Mao Thai

Wörtherstraße 30, 10405 Berlin

Bezirk
Info

Öffnungszeiten

Täglich

12:00 – 23:30 Uhr

Wichtige Informationen

Parkmöglichkeiten

schwierig

Kartenzahlung

EC, Visa, AmEx, Mastercard

Reservierung

am Wochenende erforderlich

Anfahrt

Map