Zeige mir alle Locations in meiner Nähe

House of Small Wonder

House of Small Wonder

Brooklyn-Atmosphäre mitten in Berlin versprüht das angesagte House of Small Wonder, welches eine Mischung aus amerikanisch-japanischen Gerichten serviert.


Matcha Cappuchino, Taco-Fleisch mit Reis oder einfach ein Apfel-Brie-Feigensenf Sandwich. Der deutsche Ableger des House of Small Wonder, welches ursprünglich in Williamsburg, New York gegründet wurde, liegt mit seinen ungewöhnlichen Geschmackskombination in Berlin gerade voll im Trend. Hinzu kommt eine gemütliche Atmosphäre in einer Art versteckten Dachstudio mit vielen Grünpflanzen, die wie ein verwunschener Geheimort wirkt. Und das, obwohl er unweit der Friedrichstraße liegt!

Eine weitere Besonderheit, ist der sogenannte „All Day Brunch“, welcher am ehesten mit den ganztäglichen Frühstücksangeboten, in der Berliner Cafés zu vergleichen ist. Neben Klassikern wie selbstgemachtem Müsli mit Früchten und Joghurt sowie Mandel-Croissants stehen auch herzhafte Speisen oder ein japanisches Frühstück mit Onigri und Miso-Suppe zur Auswahl.




Adresse

House of Small Wonder

Johannis Straße 20
10117 Berlin
Bezirk:
Anreise:
mit dem Auto

zu Fuß

mit dem Rad

Karte

Öffnungszeiten

  • Mo bis Fr: 09:00 – 17:00 Uhr
  • Sa + So: 10:00 – 16:00 Uhr

Wichtige Informationen

  • Preisniveau: Speisen: 7,00 bis 10,00 Euro; Getränke: 2,00 bis 4,00 Euro
  • Kartenzahlung: EC, Mastercard, Visa, Amex
  • Parkmöglichkeiten: Das Cafe liegt in einer Seitenstrasse, in der vereinzelt auch geparkt werden kann. Es gibt aber keinen eigens eingerichteten Parkplatz.

Kommentare


Alle Ergebnisse der Liste "Szene-Restaurants"

Platz 1: NENI Berlin

4.63 von 5 Top10 Punkten
Foto: 25h Hotels

Das NENI Berlin im 25hours hotel bikini berlin punktet vor allem mit seinem atemberaubenden Panoramablick über die City West.

Location anzeigen …

Platz 2: Panama Restaurant & Bar

4.56 von 5 Top10 Punkten
Foto: Philipp Langenheim & Corina Schadendorf

Mit dem Panama Restaurant & Bar in Schöneberg reiht sich ein weiteres Juwel in die Berliner Gastro-Szene ein.

Location anzeigen …

Platz 3: House of Small Wonder

4.53 von 5 Top10 Punkten
Foto: House of Small Wonder | Stefan Kühne

Brooklyn-Atmosphäre mitten in Berlin versprüht das angesagte House of Small Wonder, welches eine Mischung aus amerikanisch-japanischen Gerichten serviert.

Location anzeigen …

Platz 4: MANI Restaurant

4.51 von 5 Top10 Punkten
Foto: MANI Restaurant | Adi Cohen

Das edle MANI Restaurant im MANI Hotel in der Torstraße in Berlin-Mitte entführt seine Gäste geschmacklich auf eine kulinarische Reise nach Israel.

Location anzeigen …

Platz 5: Parker Bowles

4.50 von 5 Top10 Punkten
Parker Bowles | Foto: Paula G. Vidal

Das Restaurant Parker Bowles am Moritzplatz ist die gastronomische Ergänzung des Kreuzberger Clubs Prince Charles. Die Küchenrichtung ist jung, kreativ und experimentierfreudig.

Location anzeigen …

Platz 6: SPINDLER Restaurant und Coffeehouse

4.39 von 5 Top10 Punkten
Foto: Klaus Lange

Das SPINDLER Restaurant und Coffeehouse am Kreuzberger Paul-Lincke-Ufer ist das neuste Baby von Frank Spindler, der seinerzeit auch schon den berühmten Berliner Promi-Club Spindler & Klatt ins Leben rief. Das Trend-Restaurant setzt auf regionale Speisen.

Location anzeigen …

Platz 7: Long March Canteen

4.19 von 5 Top10 Punkten
Foto: Long March Canteen

Eines der hipsten chinesischen Restaurants in Berlin ist die Long March Canteen im Kreuzberger Wrangelkiez. Hier werden chinesische Köstlichkeiten im Tapas Style in coolem Ambiente gereicht.

Location anzeigen …

Platz 8: Katz Orange

4.01 von 5 Top10 Punkten
Foto: Katz Orange | Laura Maria Trumpp

Ein Besuch im Katz Orange, das Dinner und Drinks serviert, lohnt alleine wegen des stundenlang geschmorten "Candy on Bone" und des „Grape Me“-Cocktails.

Location anzeigen …

Platz 9: FAME Restaurant

3.99 von 5 Top10 Punkten
Foto: dpa picture-alliance

Das FAME Restaurant gehört in die Familie rund um die ehemalige und legendäre Bar25. Nach einem Zwischenspiel auf der gegenüberliegenden Seite der Spree sind Mitglieder der Bar25-Crew seit dem Sommer 2014 mit dem FAME und dem Club „KaterBlau“ zurück auf dem alten Gelände.

Location anzeigen …

Platz 10: La Soupe Populaire

0.00 von 5 Top10 Punkten
Foto: La Soupe Populaire

Das Restaurant "La Soupe Polulaire by Tim Raue" ist derzeit wegen Baumaßnahmen voraussichtlich bis Mitte/Ende 2017 geschlossen.

Location anzeigen …