House of Small Wonder

Brooklyn-Atmosphäre mitten in Berlin versprüht das angesagte House of Small Wonder, welches eine Mischung aus amerikanisch-japanischen Gerichten serviert.
Tags
Foto: House of Small Wonder | Stefan Kühne

© Foto: House of Small Wonder | Stefan Kühne

Foto: House of Small Wonder | Stefan Kühne

© Foto: House of Small Wonder | Stefan Kühne

Foto: House of Small Wonder | Stefan Kühne

© Foto: House of Small Wonder | Stefan Kühne

Foto: House of Small Wonder | Stefan Kühne

© Foto: House of Small Wonder | Stefan Kühne

Foto: House of Small Wonder | Stefan Kühne

© Foto: House of Small Wonder | Stefan Kühne

Matcha Cappuchino, Taco-Fleisch mit Reis oder einfach ein Apfel-Brie-Feigensenf Sandwich. Der deutsche Ableger des House of Small Wonder, welches ursprünglich in Williamsburg, New York gegründet wurde, liegt mit seinen ungewöhnlichen Geschmackskombination in Berlin gerade voll im Trend. Hinzu kommt eine gemütliche Atmosphäre in einer Art versteckten Dachstudio mit vielen Grünpflanzen, die wie ein verwunschener Geheimort wirkt. Und das, obwohl er unweit der Friedrichstraße liegt!

Eine weitere Besonderheit, ist der sogenannte „All Day Brunch“, welcher am ehesten mit den ganztäglichen Frühstücksangeboten, in der Berliner Cafés zu vergleichen ist. Neben Klassikern wie selbstgemachtem Müsli mit Früchten und Joghurt sowie Mandel-Croissants stehen auch herzhafte Speisen oder ein japanisches Frühstück mit Onigri und Miso-Suppe zur Auswahl.

  • facebook
  • twitter
  • envelope

Bewertung der Redaktion

Ambiente
4.6

Gastronomisches Angebot
4.25

Szene-Faktor
4.75

Kreative Kochkunst
4.5

Gesamt
4.53

Adresse

Johannis Straße , 20, 10117, Berlin, Germany

Bezirk

Mitte

Info

Öffnungszeiten

Mo bis Fr

09:00 – 17:00 Uhr

Sa + So

10:00 – 16:00 Uhr

Wichtige Informationen

Preisniveau

Speisen: 7,00 bis 10,00 Euro; Getränke: 2,00 bis 4,00 Euro

Kartenzahlung

EC, Mastercard, Visa, Amex

Anfahrt