John’s Bootcamp

John’s Bootcamp im The Reed am Alexanderplatz bietet ein intensives und effektives Workout mit maximalem Kalorienverbrauch.
Tags
Foto: John's Bootcamp

© Foto: John's Bootcamp

Foto: John's Bootcamp

© Foto: John's Bootcamp

Foto: John's Bootcamp

© Foto: John's Bootcamp

Wer mal so richtig schwitzen will, der ist bei John’s Bootcamp im The Reed in Mitte genau richtig. Hier kommen Fitness Fans ganz auf ihre Kosten – und lassen ordentlich Kalorien, denn in 60 Minuten Training kann man bis zu 1.000 kcal verbrennen. In kleinen Gruppen wird hier im abgedunkelten Raum ein intensives Programm zu passender, lauter Musik absolviert, das es in sich hat.

Jeder Tag der Woche widmet sich speziell einem anderen Körperbereich: Ob Beine und Po, Rücken oder Arme – die Übungen richten sich speziell auf bestimmte Muskelgruppen aus. Aber keine Sorge – hier kommt definitiv der ganze Körper ins Schwitzen. Das Trainingsprogramm ist eine Mischung aus Kraft- und Intervalltraining. Einheiten auf dem Boden, mit Stepper oder Gewichten wechseln sich mit intensiven Laufeinheiten auf dem Laufband ab. Dazu kommen die motivierenden Aufforderungen der Coaches, die das Beste aus einem herausholen wollen und natürlich einen Blick dafür haben, ob die Kursteilnehmer die Übungen richtig ausführen und zur Not auch gerne Hilfestellung leisten können. Auch wenn die Programme so gestaltet sind, dass auf jedes Fitnesslevel Rücksicht genommen wird und jeder selber bestimmen kann, wie intensiv man bestimmte Übungen machen möchte, sollte eine gewisse Sporterfahrung mitgebracht werden.

Das Workout findet in einem abgedunkelten Raum statt. Das blau-violette Licht schmeichelt den Körper und sorgt dafür, dass man auf dem Laufband beim Blick in den Spiegel nicht abgelenkt wird, weil man seinen roten Kopf analysiert – dafür bleibt ohnehin keine Zeit. So anstrengend das Workout auch ist, danach strömen Endorphine durch den Körper und man erlebt ein richtiges Hochgefühl, weil man so stolz auf sich ist.

Handtuchservice und Pflegeprodukte zum Duschen und fertig machen sind übrigens in der Kursteilnahme inklusive. Und wer seinem Körper nach dem intensiven Training etwas Gutes tun möchte, gönnt sich einen von den High Protein Shakes im Café vom The Reed.

John’s Bootcamp und das The Reed sind Teil der John Reed Fitnesskette. Das The Reed versteht sich als Clubhaus, aber auch Nicht-Mitglieder sind hier herzlich willkommen und um an den Bootcamp Kursen teilzunehmen, muss man ebenfalls keine Mitgliedschaft haben. Hier kann man jede Stunde einzeln oder im Paket buchen.

  • facebook
  • twitter
  • envelope

Bewertung der Redaktion

Healthy Living Faktor
4.50

Nachhaltigkeit
4.10

Angebotsvielfalt
4.30

Erholungswert
4.00

Gesamt
4.22

Adresse

Karl-Liebknecht-Straße, 13, 10178, Berlin, Germany

Bezirk

Mitte

Info

Öffnungszeiten

Montag & Donnerstag

18:00 - 21:15 Uhr

Dienstag & Freitag

07:30 - 21:15 Uhr

Mittwoch

11:00 - 21:15 Uhr

Samstag & Sonntag

09:30 - 11:30 Uhr

Wichtige Informationen

Preisniveau

1 Workout: 20 Euro, 5 Workouts: 82,50 Euro, 10 Workouts: 155,00 Euro

Parkmöglichkeiten

schwierig

Anfahrt