Neuköllner Wochenmarkt am Maybachufer

Frisches Obst und Gemüse zu Schnäppchenpreisen, orientalische Aufstriche und viele Stände mit Stoffen sowie Kleinkram bietet der Wochenmarkt am Maybachufer.
Tags
Foto: Wolfgang Golz

© Foto: Wolfgang Golz

Foto: Wolfgang Golz

© Foto: Wolfgang Golz

Foto: Wolfgang Golz

© Foto: Wolfgang Golz

Foto: Wolfgang Golz

© Foto: Wolfgang Golz

Foto: Wolfgang Golz

© Foto: Wolfgang Golz

Foto: Wolfgang Golz

© Foto: Wolfgang Golz

Zwischen den ca. 120 bis 150 verschiedenen Händlern auf dem Wochenmarkt direkt am Maybachufer fühlen sich Besucher wie auf einem orientalischen Basar. Auf dem Markt zwischen Kottbusser Damm und Schinkestraße an der Kottbusser Brücke in Berlin-Neukölln gibt es natürlich Obst und Gemüse in einer Riesenauswahl, aber auch Fleisch, Geflügel, Gewürze, Mittelmeerspezialitäten bis hin zu Blumen und Kurzwaren. Viele der Waren sind je nach Händler für kaum mehr als 1 Euro zu haben, z.B. ein Kilo Orangen, zwei Brokkoli oder 10 Limetten. Hier kann man also kostengünstig den Vitaminhaushalt erhöhen. Wer beim Einkaufen hungrig wird, kann sich an den verschiedenen Imbissständen stärken.

Die Geheimtipps aus der Top10 Redaktion: 1. Am späten Nachmittag fallen die eh schon günstigen Preise noch einmal. 2. Bei schönem Wetter unbedingt nach dem Einkauf in den gemütlichen Cafés direkt am Kanal entspannen!

  • facebook
  • twitter
  • envelope

Bewertung der Redaktion

Preis / Leistungsverhältnis
5

Marktangebot
5

Marktflair
5

Größe
5

Gesamt
5

Adresse

Maybachufer, 1, 10967, Berlin, Germany

Bezirk

Neukölln

Info

Öffnungszeiten

Di + Fr

11:00 – 18:30 Uhr

Wichtige Informationen

Angebot

Vor allem frisches Obst (auch außergewöhnliche Sorten wie Quitten, Mango und Granatapfel) und Gemüse, frische Kräuter, Gewürze, Fladenbrot, türkische Aufstriche, Antipasti, getrocknete Früchte, türkischer Joghurt und Schafskäse, Käse, Fisch, Fleisch, Wurst, Couscous, Bulgur, Kirchererbsen, Linsen, Nudel, Tee, Kräuterbonbons, Honig, viele Stoffe, Kleidung, Kurzwaren, Kleinkram, ein extra Bereich mit Bio-Lebensmittel

Anfahrt