Zeige mir alle Locations in meiner Nähe

Saint Jean Bar

Saint Jean Bar

Die französisch betriebene Bar Saint Jean gehört derzeit zu den momentan beliebtesten Szene-Bars in Berlin-Mitte.


Bei der kleinen, aber eleganten Souterrain Bar Saint Jean in der Steinstraße passt alles zusammen. Statt Kuschelplüsch setzen die französischen Betreiber auf zurückgenommenen Schick und so ist vom Tresen bis zur Wandfarbe das Interieur einfach stimmig.

Das gilt auch für das Publikum, das als eine gute Mischung aus Berlinern und Touristen aller Altersgruppen beschrieben werden kann.

Die Drinks sind gut und die Getränkekarte ist lang - neben Wein und Champagner liegt der Fokus auf Longdrinks. Hier bleibt so gut wie kein Wunsch unerfüllt. An gut besuchten Wochenenden wartet man auf seinen Cocktail unter Umständen etwas länger - aber dennoch lohnt ein Besuch hier immer.




Adresse

Saint Jean Bar

Steinstraße 21
10119 Berlin
Bezirk:
Anreise:
mit dem Auto

zu Fuß

mit dem Rad

Karte

Öffnungszeiten

  • Di bis Do: 19:00 - 02:00 Uhr
  • Fr + Sa: 21:00 - 03:00 Uhr
  • So: 19:00 - 02:00 Uhr

Wichtige Informationen

  • Hinweis: Samstags rauchfrei!
  • Kartenzahlung: Barzahlung wird bevorzugt, aber EC ist möglich ab 30,00 Euro

Kommentare


Alle Ergebnisse der Liste "Szene-Bars für Schwule und Lesben"

Platz 1: Saint Jean Bar

4.69 von 5 Top10 Punkten
Foto: dpa

Die französisch betriebene Bar Saint Jean gehört derzeit zu den momentan beliebtesten Szene-Bars in Berlin-Mitte.

Location anzeigen …

Platz 2: Betty F

4.38 von 5 Top10 Punkten
Foto: dpa

Das Betty F in der Mulackstraße im Berliner Scheunenviertel gehört zu den angesagte Berliner Szene-Bars mit schwul-lesbischem Publikum.

Location anzeigen …

Platz 3: Heile Welt Bar

4.31 von 5 Top10 Punkten
Foto: dpa

Die Heile Welt Bar ist das zweite Wohnzimmer vieler Anwohner. Plüschig, gemütlich - und immer voll!

Location anzeigen …

Platz 4: The Coven

4.26 von 5 Top10 Punkten
Foto: dpa

In den Räumlichkeiten der früheren Sharon Stonewall Bar befindet sich jetzt das the Coven, das sich in der Szene gut behaupten konnte.

Location anzeigen …

Platz 5: Hafen

4.25 von 5 Top10 Punkten
Foto: Hafen

Dieser bekannte Schwulen- und Lesbentreffpunkt befindet sich ganz klassisch im Szene-Kiez Schöneberg.

Location anzeigen …

Platz 6: Möbel Olfe

4.06 von 5 Top10 Punkten
Foto: dpa

Möbel Olfe am Kotti bezeichnet sich selbst als Trinkhalle und ist eine etwas alternativere Szenebar nicht nur für Schwule und Lesben, die in einem ehemaligen Möbelhaus residiert.

Location anzeigen …

Platz 7: Bar ”Zum schmutzigen Hobby”

4.00 von 5 Top10 Punkten
Foto: Bar zum schmutzigen Hobby

Die Berliner Szene-Bar "Zum schmutzigen Hobby" ist auf dem RAW Gelände in Friedrichshain hat Kultstatus.

Location anzeigen …

Platz 8: Barbie Deinhoff's

3.88 von 5 Top10 Punkten
Foto: dpa

Im Barbie Deinhoff's ist die Einrichtung hauptsächlich rosarot mit typisch schwullesbisch-schrillem Charme. Damit qualifiziert sich die Bar als eine der queersten Bars im Wrangelkiez.

Location anzeigen …

Platz 9: Roses Bar

3.75 von 5 Top10 Punkten
Foto: Top10 Berlin

Von Außen eher unscheinbar, ist die legendäre Schwulenbar Roses von Innen die Villa Kunterbunt der gesamten Oranienstraße.

Location anzeigen …

Platz 10: Himmelreich

3.50 von 5 Top10 Punkten
Foto: Top10 Berlin

Im Himmelreich wechseln DJ-Events mit feuchtfröhlichen Partys.

Location anzeigen …