Silvester mit dem DSO und Circus Roncalli

Das Silvesterkonzert des Deutschen Symphonie-Orchesters Berlin (DSO) mit den Artisten des Circus Roncalli gehört zum Schönsten, was Berlin zum Jahreswechsel zu bieten hat.

Tags

Foto: Kai Bienert
Foto: Kai Bienert
Foto: Erik-Jan Ouwerkerk
Foto: Kai Bienert
Foto: Kai Bienert
Foto: Kai Bienert

Zu Silvester und an Neujahr begibt sich das Deutsche Symphonie-Orchester von der Berliner Philharmonie ins Manegenrund des Tempodrom am Anhalter Bahnhof. Wegen der großen Nachfrage gibt es sogar drei Vorstellungen.

Die Idee hinter dieser ungewöhnlichen Kombination aus Konzert und Artistik ist ursprünglich aus der Not geboren. Das Berliner Tempodrom hatte im Jahr 2003 versehentlich den Silvestertermin ans DSO und auch an den Circus Roncalli vergeben. Aus dieser Pleite wurde ein Silvesterknaller!

Hier begegnen sich zwei Welten, die eigentlich nicht zusammen gehören, sich jedoch wunderbar ergänzen: Musikalisches Feuerwerk trifft auf fulminante Akrobatenkunst, orchestrales Augenzwinkern auf clowneskes Scherzen, Klangpoesie auf märchenhafte Bilder.

In nur wenigen Tagen kreieren die Roncalli-Artisten gemeinsam mi den DSO-Musikern ein Gesamtkunstwerk. Denn erst wenn das neue Roncalli-Programm Mitte Dezember fertig ist, kann die musikalische Detailplanung beginnen. Dann erst heißt es für das DSO-Orchester und den Circus Roncalli: Manege frei!

Teilen

Bewertung der Redaktion

Gute-Laune-Faktor
5.00

Glamourfaktor
4.50

Silvester-Ambiente
4.60

Showprogramm
5.00

Gesamt
4.78

Adresse

Silvester mit dem DSO und Circus Roncalli

Möckernstraße 10, 10963 Berlin

Bezirk
Info

Öffnungszeiten

Silvesterkonzert 2018

31.12.2018

15:00 Uhr und 19:00 Uhr

01.01.2019

18:00 Uhr

Wichtige Informationen

Preisniveau

Tickets ab 20:00 Uhr

Anfahrt

Map