Museumskonzerte im Bode-Museum

"Sonntags im Museum" sind die Museumskonzerte mit klassischer Musik im Bode-Museum in Zusammenarbeit mit der Staatsoper Berlin überschrieben. Sie verbinden Museumsbesuch und Musik.
Tags
Foto: Bode-Museum | Atelier Tesar

© Foto: Bode-Museum | Atelier Tesar

Warum nicht sonntägliche Langeweile mit einem besonderen Konzert angehen? Zumeist ein bis zwei mal im Monat jeweils am Sonntag um 11 Uhr laden die Museumskonzerte der Staatsoper Berlin Kunst- und Kultur interessierte Berliner und Berlinbesucher zu einem kulturellen Erlebnis der besonderen Art ein, das klassische Musik in einer Sonntagsmatinee mit einem Besuch des Bode-Museums verknüpft.

Oft werden jahreszeitlich ausgewählte Themen ausgesucht. Im Frühjahr wird der “Frühling an der Seine” gefeiert – mit einer französischen Matinee von Bläsersolisten der Staatskapelle Berlin. Häufig schließen sich an die Konzerte eine Führung durch das Bode-Museum an.

Es empfiehlt sich eine frühzeitige Reservierung, da diese besonderen Museumskonzerte schnell ausgebucht sind.

Bewertung der Redaktion

Aktivitäts - Faktor
3

Anti - Langeweile - Faktor
4

Gruppentauglichkeit
3.5

Wetterunabhängigkeit
4.75

Gesamt
3.81

Adresse

Museumskonzerte im Bode-Museum

Am Kupfergraben, 10178 Berlin, Germany

Bezirk

Mitte

Info

Öffnungszeiten

Beginn der nächsten Spielzeit

Dezember 2017

einmal im Montag

jeweils Sonntags, 11:00 Uhr

Wichtige Informationen

Vorverkauf

Die Museumskonzerte beginnen wieder in der nächsten Spielzeit, ab Dezember 2017. Der Vorverkauf beginnt ab 7. Oktober 2017

Tickets

Die Tickets sind an der Theaterkasse der Staatsoper Unter den Linden erhältlich.

Kartenzahlung

Die Zahlung mit EC- und Kreditkarte ist an den Theaterkassen möglich, online ist die Zahlung mit Kreditkarte oder PayPal möglich.

Aktuelle Termine

werden online veröffentlicht.

Parkmöglichkeiten

schwierig, aber gute Anbindung über ÖPNV (z.B. U-Bahn und S-Bahn Friedrichstraße)

field_65686054d3112

Die Karten kosten 22,00 bzw. 16,00 Euro pro Person.

Anfahrt