Zeige mir alle Locations in meiner Nähe

EXIT - Live Adventures

EXIT - Live Adventures

Live Escape Games machen Computerspiele in der realen Welt erlebbar und sind der neue Trend in Berlin. EXIT in der Klosterstraße in Mitte ist nichts für schwache Nerven!


EXIT in der Klosterstraße in Mitte ist ein absoluter Langeweile-Killer. In dem ehemaligen Luftschutzbunker der DDR kann man die Live Escape Games in unterschiedlichen Missionen erleben – von 1-Raum-Spielen bis hin zum Battle-Modus ist alles dabei.

Ursprünglich stammen Live Escape Games aus Japan, werden aber auch in Deutschland zunehmend beliebter. Bei diesem ganz besonderen Teamerlebnis tauchen mehrere Spieler in eine Welt voller Geheimnisse, Codes und Rätsel ein – Aufregung und Herzrasen inklusive. Escape Games sind eine Team bildende Maßnahme, wenn unterschiedliche Charaktere in der ausgeprägten Stresssituation aufeinander treffen und gemeinsam schwierige Aufgaben lösen müssen.

Bei Exit können Gruppen von zwei bis acht Personen in unterschiedlichen Missionen ihren Mut und ihre Unerschrockenheit beweisen. Im „Hackers Home Reloaded“ geht es darum, einen international gesuchten Hacker zu stoppen und in „Biggs – The Legacy“ begibt man sich auf den Spuren von Ronnie Biggs auf der Suche nach einem Artefakt. Die Mission „Madhouse“ sorgt für den ganz besonderen Nervenkitzel, denn hier muss man sich aus einer verlassenen Nervenheilanstalt befreien und vor einem Verrückten fliehen. Im „Secret Prison“ muss man sich aus dem Gefängnis befreien. Dieses Spiel gibt es auch im Battle-Modus gegen ein anderes Team. Die Mission „Game of Crowns“ spielt man komplett im Battle-Modus und bringt das Exit Game auf ein neues Level. Hierbei wird nicht nur Köpfchen sondern auch Körpereinsatz gefragt.

Maximal 66 Minuten bleiben den Abenteurern für die Spiele Zeit. Nach einer kurzen Einführung werden die Teams in einem Raum eingeschlossen und müssen Hinweise und Anhaltspunkte suchen sowie Gegenstände finden und kombinieren, um das jeweilige Rätsel zu lösen. Zum Lösen der kniffligen Aufgaben sind Kreativität, Spaß am Rätseln und ein Blick fürs Wesentliche gefordert.

Escape Games sind eine gute Event-Idee, natürlich gegen langweilige Sonntage, aber auch für Firmen oder Geburtstage, aber auch für Junggesellenabschiede.




Adresse

EXIT - Live Adventures

Klosterstraße 62
10179 Berlin
Bezirk:
Anreise:
mit dem Auto

zu Fuß

mit dem Rad

Karte

Öffnungszeiten

  • Mo bis Do: 13:00 - 22:00 Uhr
  • Fr - So : 10:00 - 22:00 Uhr

Wichtige Informationen

  • Parkmöglichkeiten: in Mitte generell schwierig. ÖPNV: U2 Klosterstraße oder S + U Alexanderplatz
  • Altersempfehlung: Mad House: FSK 16 Jahre

Kommentare


Alle Ergebnisse der Liste "Tipps gegen langweilige Sonntage"

Platz 1: EXIT - Live Adventures

4.83 von 5 Top10 Punkten
Foto: Exit Berlin

Live Escape Games machen Computerspiele in der realen Welt erlebbar und sind der neue Trend in Berlin. EXIT in der Klosterstraße in Mitte ist nichts für schwache Nerven!

Location anzeigen …

Platz 2: Deutsches Spionagemuseum

4.75 von 5 Top10 Punkten
Foto: Deutsches Spionagemuseum Berlin

"Bridge of Spies" von Steven Spielberg und der neue Bondfilm Spectre beweisen es: Spione faszinieren. Im Herbst 2015 öffnete Berlins einziges Spionagemuseum seine Pforten am Leipziger Platz.

Location anzeigen …

Platz 3: Spielwiese

4.69 von 5 Top10 Punkten
Foto: Spielwiese

Dem Spieltrieb mehr Raum geben: Die Spielwiese liefert die passenden Spielideen dazu! In dem hellen weitläufigen Laden mit angeschlossenem Café im Friedrichshain gibt es eine riesige Auswahl an Spielen.

Location anzeigen …

Platz 4: Ottobock Science Center Berlin

4.61 von 5 Top10 Punkten
Foto: Otto Bock

Im Ottobock Science Center in der Nähe des Potsdamer Platzes dreht sich in einer interaktiven Ausstellung alles um das Thema Mobilität.

Location anzeigen …

Platz 5: KW Berlin und Café Bravo

4.50 von 5 Top10 Punkten
Foto: Fette Sans

Die perfekte Kombination aus Kultur und Kulinarik ist der Besuch der Kunst-Galerie KW Berlin und dem dazugehörigen Café Bravo, in dem es Frühstück, Snacks und Kaffee und Kuchen gibt.

Location anzeigen …

Platz 6: Dalí - Die Ausstellung am Potsdamer Platz

4.47 von 5 Top10 Punkten
Foto: Dalí Berlin

Der Künstler Salvador Dalí war nicht nur Surrealist par excellance sondern auch erklärter Dandy. Das Dalí Museum am Potsdamer Platz zeigt bis Oktober die Sonderausstellung „The 21st Century Dandy“.

Location anzeigen …

Platz 7: Top Secret Tour von Free Berlin Radtouren

4.28 von 5 Top10 Punkten
Foto: Free Berlin Tours

Free Berlin - Authentische Radtouren klappert nicht die ewig gleichen Ziele in Berlin ab, sondern sucht mit seiner Top Secret Insider Tour Orte auf, die selbst Berliner staunen lassen.

Location anzeigen …

Platz 8: Zum Starken August

4.14 von 5 Top10 Punkten
Foto: dpa

Der Starke August ist ein Event-Café und Craft Beer Bar mit Zirkusmomenten in Berlin, das außergewöhnliche Shows organisiert.

Location anzeigen …

Platz 9: Classic Remise

4.13 von 5 Top10 Punkten
Foto: Classic Remise

Auf der Oldtimer-Ausstellung „Classic Remise“ in Berlin-Moabit sind Oldtimer-Freunde herzlich eingeladen sich den rund 300 klassischen Fahrzeuge mal ganz nahe zu fühlen.

Location anzeigen …

Platz 10: Museumskonzerte im Bode-Museum

4.06 von 5 Top10 Punkten
Foto: Bode-Museum | Atelier Tesar

"Sonntags im Museum" sind die Museumskonzerte mit klassischer Musik im Bode-Museum in Zusammenarbeit mit der Staatsoper Berlin überschrieben. Sie verbinden Museumsbesuch und Musik.

Location anzeigen …