PastaLaden

Die italienische Küche reicht im PastaLaden in Berlin-Weißensee weit über Lasagne und Nudeln hinaus und verführt durch köstliche Aromen und kulinarische Spezialitäten.
Tags
PastaLaden - Top10 Berlin Tipp für Leckere Pasta

© PastaLaden - Top10 Berlin Tipp für Leckere Pasta

Frische Zutaten, duftende Gewürze und schön angerichtete Teller sind das Markenzeichen des italienischen Restaurants PastaLaden in Berlin, nahe dem Antonplatz. Im stilvollen Ambiente speist ihr als Gäste exklusiv und habt die Auswahl aus selbstgemachter Pasta, die noch einmal ganz anders als die üblichen Nudeln zu Hause schmeckt. Hier steht die authentische Küche im Vordergrund, mit Ravioli, Linguine, Tagliolini oder Serpentelli. Die Namen der Gerichte sind nicht nur klangvoll, sondern schmecken auch durch ausgewählte Beilagen wie grüner Spargel, Pecorino-Käse, Lachs, Trüffel oder einer Rosmarin-Wacholder-Marinade einzigartig gut.

Die Einrichtung des Restaurants hat etwas von einem gemütlichen Wohnzimmer, obwohl auch die offene Küche und die Frischtheke nicht fehlen. Zwar ist nicht unbedingt viel Platz geboten, wenn ihr jedoch einen Sitzplatz ergattert, ist der Genuss vorprogrammiert. Es gibt eine Tageskarte mit Gerichten, die vom Chefkoch Alberto persönlich zubereitet werden. In der Vitrine wird die Pasta in verschiedenen Farben und Geschmacksrichtungen angeboten und besteht aus speziellen italienischen Mehlsorten. Dazu könnt ihr verschiedene Soßen und Beilagen auswählen, eure Nudeln mit Pesto oder Käse bestellen, eine Auberginen-Lasagne oder Antipasti mit einem Schluck Wein genießen.

Bewertung der Redaktion

Pasta Vielfalt
4.00

Ambiente
4.50

Al Dente Faktor
4.40

Saucenqualität
4.60

Gesamt
4.38