Supersonico

Das Restaurant Supersonico in der Bernauer Straße in der Nähe vom Mauerpark serviert italienische Kleinigkeiten.
Tags
Foto: Supersonico

© Foto: Supersonico

Foto: Supersonico

© Foto: Supersonico

Das Supersonico in einem Pavillon mit Neobeschriftung auf der Weddinger Seite der Bernauer Straße bietet italienische Kleinigkeiten, „Cucina Piccoli“, in Mauerpark-Nähe. Der Pavillon auf der Bernauer Straße, ehemals eine Druckerei, ist im Retrolook eingerichtet, mit einer ovalen Bar, Kugellampen, hellen Wänden und Fliesen und cognacfarbenen Lederstühlen mit Vintage-Flair. Das Gastronomenpaar Claudia-Maria und Stephan, die bereits die kulinarischen Berliner Institutionen “An einem Sonntag im August” und “Mein Haus am See” betreiben, sind Liebhaber der italienischen Küche und machten mit dem Supersonico ihren Traum wahr, Italiens wundervolle Speisen in kleinen Portionen zu servieren, damit die Gäste möglichst viel probieren können. Im Supersonico wird eine überschaubare Anzahl an Tapas gereicht. Es gibt zum Beispiel gefüllte Ravioli mit Käse und Spinat in Olivenbutter, Sesam-Meeresalgensalat an gelber Linsencreme oder argentinisches Entrecôte gegrillt mit geräucherter Paprika und Rote Bete-Creme.

Bei schönem Wetter sitzen die Gäste vor dem Lokal auf der geschichtsträchtigen Bernauer Straße – und das lohnt sich, denn das Supersonico befindet sich in „Südlage“, beste Sonnenplätze sind hier also garantiert!

Bewertung der Redaktion

Speisenvielfalt
4.3

Geselligkeitsfaktor
4.4

Qualität
4.6

Ambiente
4.6

Gesamt
4.47

Adresse

Supersonico

Bernauer Straße 71-72, 13355 Berlin

Bezirk

Wedding

Info

Öffnungszeiten

Di - Fr

12:00 - 02:00 Uhr

Samstag

09:00 - 02:00 Uhr

Wichtige Informationen

Kartenzahlung

EC, Visa

Anfahrt