MontRaw

Das kleine Restaurant MontRaw im Kollwitzkiez bietet israelisch-mediterrane "Fine Dining"-Gerichte im Tapas-Stil an.
Tags
Foto: Top10 Berlin

© Foto: Top10 Berlin

Foto: Top10 Berlin

© Foto: Top10 Berlin

Das interessante Lichtkonzept mit vielen, tief hängenden, Lampenschirmen und Lichterketten macht schon beim Betreten des kleinen, aber feinen Restaurants MontRaw in Prenzlauer Berg klar, dass hier viel Wert auf eine angenehme Atmosphäre beim Essen gelegt wird. Auch sonst ist das hell-freundliche MontRaw mit Design-Holzmöbeln und zentraler Bar gemütlich eingerichtet. Das Restaurant ist klein, es gibt nur wenige Tische, und ist bereits kurz nach seiner Eröffnung im Januar 2018 in der Nachbarschaft sehr beliebt und daher stets gut gefüllt. Für wärmere Tage gibt es draußen vor dem Restaurant eine Terrasse.

Das MontRaw serviert israelisch-mediterrane Küche. Auch wenn der Name anderes vermuten lässt, sind zwar eine Vielzahl der Speisen, aber nicht alle, roh. Die Speisekarte ist übersichtlich, aber abwechslungsreich und kreativ. Es gibt hier kleine Speisen im Tapas-Stil zum Teilen und gemeinsamen Probieren am Tisch. Neben vegetarischen Auberginen Bruschetta oder Rüben-Fenchel-Salat werden auch Fleisch- und Geflügelgerichte wie Lamm und Ente, aber auch Variationen von Meerestieren in Form von Garnelen und Oktopus angeboten. Die einzelnen Gerichte sind kreativ-modern inspiriert, verfeinert mit Noten von Chili, Limette, Koriander, Estragon oder Kreuzkümmel. Auch Pasta wie die Fisher Pasta mit Sardellen und Fischbrühe oder Gnocchi Parisienne mit Kirschtomaten, Rucola und Weißwein sind im Menü zu finden. Begleitet werden die tapasartigen Speisen von einer umfangreichen Auswahl an Bioweinen. Ein Highlight sind auch die Desserts wie Mascarpone-Creme mit Früchten oder Rons Malabi, Rosenwasserpudding.



Adresse

Straßburger Straße, 33, 10405, Berlin, Germany

Bezirk

Pankow

Info

Öffnungszeiten

Di - Do

18:00 - 23:00 Uhr

Fr - So

18:00 - 24:00 Uhr

Wichtige Informationen

Kartenzahlung

EC, Visa, MasterCard

Anfahrt