Hard Wax

Wer elektronische Musik liebt, kommt um das Hard Wax nicht herum.
Tags
Foto: Hard Wax | Sophie Ebert

© Foto: Hard Wax | Sophie Ebert

Foto: Hard Wax | Sophie Ebert

© Foto: Hard Wax | Sophie Ebert

Foto: Hard Wax | Sophie Ebert

© Foto: Hard Wax | Sophie Ebert

Das Hard Wax in Berlin-Kreuzberg ist legendär. Seit 1989 ist der Plattenladen Spezialist für elektronische Musik und gilt als Wegbereiter der Technoszene in Berlin. Hard Wax gibt es also genauso lange wie die Berliner Mauer gefallen ist und ist damit Teil der Geschichte des Techno in Berlin. Technofans aus der ganzen Welt sind Kunden im Hard Wax.

Bekannte DJs wie Paul van Dyk oder Ricardo Villalobos gehören zu den Kunden und haben sich auf den Wänden des Shops mit Autogrammen verewigt. In den Plattenregalen findet sich – meist als 12-Inches – sowohl Club taugliche Neuware, als auch 80s und 90s House-Klassiker aus Chicago und Detroit.

Der Top10 Geheimtipp: Vor allem Dubstep-Fans sollten sich im Hard Wax beraten lassen. Denn Inhaber Mark Ernestus gilt im Herzen als Dubber und arbeitet wie die meisten seiner Mitarbeiter selbst als Produzent und DJ.

  • facebook
  • twitter
  • envelope

Bewertung der Redaktion

Musikangebot
5.00

Raritäten-Faktor
5.00

Freundlichkeit
5.00

Musiknerd-Faktor
5.00

Gesamt
5.00

Adresse

Köpenicker Str., 70, 10179, Berlin, Deutschland

Bezirk

Mitte

Info

Öffnungszeiten

Mo - Sa

15:00-20:00 Uhr

So

Geschlossen

Wichtige Informationen

Zahlungsmethoden

Kreditkarten und Debitkarten werden akzeptiert.

Anfahrt