Celtic Cottage

Das Celtic Cottage in Steglitz gehört zu den ältesten Irish Pubs in Berlin. Fernab von den üblichen touristischen Pfaden ist er für sein Full Irish Breakfast, Live Musik und sein Pub Quiz bekannt.
Tags
Foto: Top10 Berlin

© Foto: Top10 Berlin

Live Musik, ein großes Full Irish Breast und ein beliebtes Pubquiz, das sind die Stärken vom Celtic Cottage, einem alt eingesessenen Irish Pub in Berlin-Steglitz. Den Pub gibt es schon seit 1979. Seit 20 Jahren ist Gunnar Birkner der Inhaber, selbst kein Ire, der aber z. B. mit seinem irischen Frühstück an irischen Traditionen festhält. Das reichhaltige Full Irish Breakfast wird mit bacon und baked beans, original irish sausages und – ganz authentisch – mit original black und white pudding serviert.

Immer montags wird ganz klassisch Pub Quiz gespielt. 60 bis 70 meist junge Gäste kommen nur deswegen in den Irish Pub. Frühzeitiges Erscheinen sichert die besten Plätze empfiehlt Birkner, denn der Pub nimmt für das Quiz keine Reservierungen entgegen. Die Teams bestehen maximal aus fünf Personen, die ihr Wissen in den Bereichen Politik, Wirtschaft, Musik, Religion und Klatsch & Tratsch unter Beweis stellen müssen. Jeder Mitspieler zahlt einen Euro und hofft darauf, irgendwann den Jackpot zu knacken, der mitunter auf bis zu 300 Euro ansteigt. Der Letztplatzierte muss sich mit sauren Gurken begnügen.

Von September bis Mai kommen auch Gäste aus anderen Berliner Bezirken in die sympathische Kiez-Kneipe in Steglitz. Der Grund ist die Live Musik von Traditional Irish Folk über Acoustic Folk, Rock und Country über Country Swing bis zu Keltischem Rock. Dann ist der Laden rappelvoll, den der kleine Pub hat nur etwa 80 Sitzplätze.

Da das Celtic Cottage nicht nur Irish Pub, sondern auch Kiez-Kneipe für die Nachbarschaft ist, wird hier dem gemeinsamen Fußball gucken gefrönt. Gezeigt wird live auf Sky die 1. + 2. Bungesliga, DFB Pokal, Champions Leage und im hinteren Gastraum Spiele der Hertha oder FC Union. Natürlich finden auch Großereignisse wie WM und EM hier statt.

Erwähnenswert ist auch die für einen Pub ungewöhnlich große Auswahl an gutem Tee, der von Samova Tee aus Hamburg bezogen wird sowie fast 80 Sorten Whisky, die allerdings weniger irishe, sondern hauptsächlich schottische Sorten sind.

Bewertung der Redaktion

Authentisches Ambiente
4.50

Sportübertragungen
4.25

Getränke - Auswahl
4.00

Livemusik
4.00

Gesamt
4.19

Adresse

Markelstr., 13, 12163, Berlin, Deutschland

Bezirk

Steglitz-Zehlendorf

Info

Öffnungszeiten

Mo - Do + So

12:00-01:00 Uhr

Fr - Sa

12:00-02:00 Uhr

Wichtige Informationen

Zahlungsmethoden

Kreditkarten und Debitkarten werden akzeptiert.

Parkmöglichkeiten

Parkplätze gegen Gebühr an der Straße verfügbar.

Sonstiges

Diese Location ist hundefreundlich und bei schönem Wetter könnt ihr auch draußen sitzen.

Anfahrt