Zeige mir alle Locations in meiner Nähe

Computerspielemuseum

Computerspielemuseum

Als das Computerspielemuseum 1997 in Berlin öffnete, war es das erste seiner Art weltweit. Inzwischen hat es eine der bedeutendsten Sammlungen auf diesem Gebiet aufgebaut.


Seit Januar 2011 ist die neue Dauerausstellung am neuen Standort in Friedrichshain zu sehen. Unter dem Titel ”Computerspiele. Evolution eines Mediums” vermittelt sie mit über 300 Exponaten die Kulturgeschichte der Computerspiele. Das hört sich furztrocken an, ist es aber nicht.

Denn hier im Computerspielemuseum sind alle legendären Spiele versammelt: Der legendäre Pong-Automat, der Nimrod und ein Riesenjoystick. Dazu kommen aktuelle 3D Spiele, Tanz- und Bewegungsspiele und sehr viel mehr zum selber ausprobieren. Das Computerspielemuseum schlägt so den Bogen von historischen Spielen bis heute.




Adresse

Computerspielemuseum

Karl-Marx-Allee 93 a
10243 Berlin
Anreise:
mit dem Auto

zu Fuß

mit dem Rad

Karte

Öffnungszeiten

  • Täglich : 10:00 - 20:00 Uhr

Wichtige Informationen

  • Kartenzahlung: EC, Visa, Mastercard
  • Preisniveau: Eintritt: 9,00 Euro, erm. 6,00 Euro; Familienkarte: 19,00 Euro, Schulklassen: 4,00 Euro pro Person, Kinder bis zum 5. Lebensjahr: Eintritt frei
  • Parkmöglichkeiten: Einen eigenen Parkplatz hat das Museum nicht. Im Wohngebiet, das nicht in einer Parkraumbewirtschaftungszone liegt, kann man einzelne Parkplätze finden. Einzig für Reisegruppen gibt es zwei Busparkplätze im Weidenweg, direkt hinter dem Haus. Am günstigsten erreicht man das Computerspielemuseum aber über den U-Bahnhof Weberwiese.

Kommentare


Alle Ergebnisse der Liste "Sehenswürdigkeiten für Jugendliche"

Platz 1: Filmmuseum der Deutschen Kinemathek

4.45 von 5 Top10 Punkten
Foto: Deutsche Kinemathek | Hans Scherhaufer

Im Filmhaus am Potsdamer Platz präsentiert die Deutsche Kinemathek – Museum für Film und Fernsehen bedeutende Sammlungen der Film- und Fernsehgeschichte.

Location anzeigen …

Platz 2: Anne Frank Zentrum Berlin

4.38 von 5 Top10 Punkten
Foto: Anne Frank Zentrum Berlin | Gregor Zielke

Im Anne Frank Zentrum Berlin am Hackeschen Markt in Berlin-Mitte wird die ständige Ausstellung ”Alles über Anne” gezeigt.

Location anzeigen …

Platz 3: Computerspielemuseum

4.30 von 5 Top10 Punkten
Foto: Computerspielemuseum | Jörg Metzner

Als das Computerspielemuseum 1997 in Berlin öffnete, war es das erste seiner Art weltweit. Inzwischen hat es eine der bedeutendsten Sammlungen auf diesem Gebiet aufgebaut.

Location anzeigen …

Platz 4: DIE MAUER - asisi Panorama Berlin

4.28 von 5 Top10 Punkten
Foto: asisi F&E Gmb | David Oliveira

Das große Mauer Panorama des Künstlers Yadegar Asisi zeigt die Situation an der Berliner Mauer an einem fiktiven Herbsttag in den 1980er Jahren.

Location anzeigen …

Platz 5: Story of Berlin

4.25 von 5 Top10 Punkten
Foto: Story of Berlin

Das Erlebnismuseum „The Story of Berlin“ präsentiert Geschichte nicht staubtrocken, sondern sinnlich erlebbar.

Location anzeigen …

Platz 6: Filmpark Babelsberg

4.15 von 5 Top10 Punkten
Foto: Filmpark Babelsberg | Thomas

Ob Stuntshow im Vulkan, eine Medienstadt Tour oder GZSZ Autogramme - gerade für Jugendliche hält der Filmpark Babelsberg ein actionreiches Angebot parat.

Location anzeigen …

Platz 7: Zeiss Planetarium am Insulaner

4.13 von 5 Top10 Punkten
Foto: Zeiss Planetarium am Insulaner

Das Planetarium am Insulaner und die Wilhelm-Foerster-Sternwarte erlauben den Blick in den Himmel über Berlin.

Location anzeigen …

Platz 8: Humboldt Box

4.10 von 5 Top10 Punkten
Foto: dpa picture-alliance

Alte und neue Schlossgeschichte und viele Spuren der Humboldt Brüder: Die Humboldt-Box am Schlossplatz in Mitte lockt mit ihrem bunten Themenmix besonders auch das junge Publikum.

Location anzeigen …

Platz 9: Olympiastadion

4.08 von 5 Top10 Punkten

Das Olympiastadion Berlin in Charlottenburg wurde von der UEFA mit dem Prädikat ”Fünf-Sterne-Stadion” ausgezeichnet.

Location anzeigen …

Platz 10: Madame Tussauds Berlin

3.95 von 5 Top10 Punkten
Foto: Madame Tussauds Berlin

Wer schon immer mal ein Foto mit Elyas M'Barek, Angelina Joli oder Matthias Schweighöfer haben wollte, der ist in der Berliner Ausgabe von Madame Tussauds Wachsfigurenkabinett Unter den Linden genau richtig.

Location anzeigen …