Anne Frank Zentrum Berlin

Im Anne Frank Zentrum Berlin am Hackeschen Markt in Berlin-Mitte wird die ständige Ausstellung ”Alles über Anne” gezeigt.
Tags
Foto: Anne Frank Zentrum Berlin | Gregor Zielke

© Foto: Anne Frank Zentrum Berlin | Gregor Zielke

Das Anne Frank Zentrum in Berlin-Mitte ist die deutsche Partnerorganisation des Anne Frank Hauses in Amsterdam. Sehr zentral gelegen, direkt neben den Hackeschen Höfen, wird hier die ständige Ausstellung „Alles über Anne“ gezeigt. Im Mittelpunkt der Ausstellung stehen das Leben und Tagebuch Anne Franks. Viele erhalten gebliebene Fotos und Dokumente zeigen ihre Lebensgeschichte auf.

Die Ausstellung „Alles über Anne“ ist ein Lernort, an dem Gäste über das Lebendes jüdischen Mädchens und ihr Tagebuch einen persönlichen Zugang zur Geschichte des Holocaust erhalten. An interaktiven Stationen werden die Jugendlichen zum Mitmachen eingeladen, um selbst Antworten darauf zu finden, was die Geschichte Anne Franks heute mit ihnen zu tun hat und für sie bedeutet.

Für Schulklassen und Gruppen werden pädagogische Ausstellungsbegleitungen angeboten, die auf das jeweilige Alter und Vorkenntnisse zugeschnitten sind. Im Anne Frank Zentrum finden regelmäßig Veranstaltungen wie Lesungen, Zeitzeugengespräche, Filmabende sowie Seminare und Podiumsdiskussionen statt. Die Ausstellung „Alles über Anne“ ist weitestgehend inklusiv und verfügt über Monitore mit Übersetzungen in Gebärdensprache und ein Blindenleitsystem.

Das Anne Frank Zentrum gehört zu einem vielfältigen kulturellen Ensemble im Haus Schwarzenberg, einem historischen Gebäude in Berlin-Mitte.

  • facebook
  • twitter
  • envelope

Bewertung der Redaktion

Erlebnis - Faktor
4.00

Lern - Faktor
5.00

Berlin - Faktor
4.50

Programm für Jugendliche
4.00

Gesamt
4.38

Adresse

Rosenthaler Str., 39, 10178, Berlin, Deutschland

Bezirk

Mitte

Info

Öffnungszeiten

Mo

Geschlossen

Di - Sa

10:00-18:00 Uhr

So

10:00-18:00 Uhr

Wichtige Informationen

Sonstiges

Kinder sind willkommen!

Anfahrt