KLX - Koshary Lux

Das kleine Restaurant Koshary Lux in Berlin-Charlottenburg bietet typische vegan-vegetarische Gerichte aus Nordafrika und dem Nahen Osten an.

Tags

Foto: Top10 Berlin
Foto: Philipp Külker
Foto: Philipp Külker
Foto: Top10 Berlin

Ursprünglich war das Koshary Lux eine Street-Food Location in der Markthalle Neun in Kreuzberg, das in der Grolmannstraße in Charlottenburg ein festes Zuhause gefunden hat. Hier bereichert das orientalische Restaurant, das ausschließlich vegane und vegetarische Gerichte aus Nordafrika und dem Nahen Osten anbietet, die Gastroszene rund um den Savignyplatz. Der Name des Restaurants leitet sich von „Koshary“ her, dem schmackhaften ägyptischen Nationalgericht, einem Mix aus Linsen, Nudeln und Reis. Das Aroma wird bestimmt durch karamellisierte Zwiebeln und Kichererbsen.

Nahrhafte Suppen wie die die algerische Chermoule-Bohnen-Linsen-Suppe oder vitaminreiche Salate wie der marokkanische Oliven-Orangen-Salat runden das Angebot ab.Bei Koshary Lux ist alles hausgemacht bis hin zu den selbst hergestellten Gewürzmischungen. Die Gerichte sind nicht teuer und da das kleine, bunte und unprätentiöse Restaurant auch um die Mittagszeit geöffnet hat, wird es gerne von den umliegenden Büros für die Mittagspause genutzt.

Im Restaurant wird man vergeblich orientalische Teppiche oder opulentes Design suchen, denn das Ambiente ist nicht orientalisch, sondern schlicht und einfach, jung, fast studentisch, aber gemütlich. Man merkt dem Restaurant noch an, dass es aus der Street Food Bewegung kommt. Im Vordergrund steht nicht die Einrichtung, sondern das Essen und das ist gesund und schmackhaft zu einem für Charlottenburg sehr guten Preis-Leistungsverhältnis.

Teilen

Bewertung der Redaktion

Service
3.70

Ambiente
4.00

Essensqualität
4.50

Veganes Angebot
4.70

Gesamt
4.22

Adresse

KLX – Koshary Lux

Grolmannstraße 27, 10623 Berlin

Bezirk
Info

Öffnungszeiten

Mo - Do

12:00 - 15:00 Uhr und 18:00 - 21:00 Uhr

Fr - Sa

12:00 - 22:00 Uhr

Wichtige Informationen

Kartenzahlung

EC, Visa, Mastercard

Parken

schwierig, kostenpflichtig auf der Straße

Anfahrt

Map