Hauptstadtkogge Gode Wind

Berlin hat einen Filmstar als Bar- und Eventschiff gewonnen: Auf der Hauptstadtkogge Gode Wind, bekannt aus der Störtebeker Produktion, kann man gut essen mit einem traumhaften Blick auf die Rummelsburger Bucht.
Tags
Hauptstadtkogge Gode Wind

© Hauptstadtkogge Gode Wind

Gode Wind | Foto: Hauptstadtfloß

© Gode Wind | Foto: Hauptstadtfloß

Gode Wind | Foto: Hauptstadtfloß

© Gode Wind | Foto: Hauptstadtfloß

Gode Wind | Foto: Hauptstadtfloß

© Gode Wind | Foto: Hauptstadtfloß

Foto: Top10 Berlin

© Foto: Top10 Berlin

Foto: Top10 Berlin

© Foto: Top10 Berlin

Foto: Top10 Berlin

© Foto: Top10 Berlin

Foto: Top10 Berlin

© Foto: Top10 Berlin

Foto: Top10 Berlin

© Foto: Top10 Berlin

Die Gode Wind liegt in der Sonne, die weißen Segel sehen fast so aus, als würde die Kogge gleich in See stechen und in der Takelage hängt ein Pirat. Das ist keine Szene aus einem Piratenfilm, sondern das Setting eines Restaurants, das ambitioniert versucht, Schiffsgastronomie einmal anders aufzusetzen.

Es hat drei Jahre gedauert, bis Berlin um dieses Restaurantschiff reicher wurde. Das Piratenschiff ist eigentlich eine Filmrequisite aus der ARD-Produktion Störtebeker. Die Kogge wurde von der Hauptstadtfloß GmbH gekauft und mit viel Energie und Liebe zum Detail aufwändig restauriert und zum Restaurantschiff umgebaut. Nach einem langjährigen Genehmigungsverfahren wird die Hauptstadtkogge Gode Wind nun seit Anfang August 2017 in der Rummelsburger Bucht in Lichtenberg als Restaurantschiff betrieben.

Die Hauptstadtkogge geht von Mai bis September in die Saison und wird Mittwoch bis Sonntag als Barschiff betrieben. Die Gäste können vielerei Getränke und kleine Snacks genießen, außerdem gibt es Kaffee und Kuchen an Bord. Als Eventschiff kann die Kogge exklusiv gemietet werden und 15 bis 65 Personen bewirtschaften.

Das Beste bei einem Besuch der Kogge ist die Aussicht mit einem grandiosen Blick auf die Rummelsburger Bucht bis hin zum Fernsehturm. Im Anschluss genießt man einen Spaziergang vorbei an Hafenküche und Boulder Halle an der Rummelsburger Bucht mit Blick zur Halbinsel Stralau.

  • facebook
  • twitter
  • envelope


Adresse

Gustav-Holzmann-Straße, 10, 10317, Berlin, Germany

Bezirk

Reinickendorf

Info

Öffnungszeiten

Saison

Mai bis September

Mi bis So

15:00 bis 22:00 Uhr

field_653f84f053be0

field_653f850053be1

Wichtige Informationen

Plätze

für 40 Personen im Innenraum und an Deck

Kartenzahlung

EC

Reservierung

ab 10 Personen sowie Buchungsanfragen für Feiern & Events: +49 30 55494120 (Office), [email protected] (Montag bis Freitag 09:00 - 17:00 Uhr)

ÖPNV

S-Bahn bis Ostkreuz, von dort mit der Tram 21 bis Gustav-Holzmann Straße

barrierefrei

nein

Anfahrt