Big Bus Tours Berlin

Die Tour mit dem Big Bus Tours Berlin ist wohl Berlins offenstes Geheimnis in Sachen Verwandten-Bespaßung. Zu Recht! Denn für die Kosten eines BVG-Einzelfahrscheins gibt es das volle Touri-Programm.
Tags
Big Bus Tours Berlin

© Big Bus Tours Berlin

Vom Zoo bis zum Alexanderplatz verläuft die Route des Bus 100 vorbei an zahlreichen Sehenswürdigkeiten Berlins. Auf der Strecke liegen nicht nur die Gedächtniskirche, die Botschaften, Schloss Bellevue oder die Schwangere Auster, sondern auch Reichstag und das Brandenburger Tor.

Wer noch körperlich fitte Eltern hat, kann Teilstrecken auch entlang spazieren und an späterer Stelle wieder hop on/ hop off mäßig einsteigen. Dies eignet sich vor allem für den Abschnitt vom Brandenburger Tor aus. „Unter den Linden“ entlang beeindrucken die preußischen Prachtbauten wie Humboldt-Universität, Staatsoper und Kronprinzenpalais bis zum Berliner Dom.

Sollte die Verwandschaft nicht mehr gut zu Fuß sein, auch kein Problem. Dann wird einfach alles bequem vom Bus aus bestaunt und fotografiert und die Enkeltocher oder der Sohnemann ersetzt mit persönlichen Anekdoten den sonst üblichen, piefigen Audiokommentar.

  • facebook
  • twitter
  • envelope

Bewertung der Redaktion

Spaß-Faktor
3.80

Erlebnis-Faktor
3.80

Touri-Faktor
5.00

Bequemlichkeit
5.00

Gesamt
4.40

Adresse

Kurfürstendamm, 235, 10719, Berlin, Deutschland

Bezirk

Charlottenburg-Wilmersdorf

Info

Öffnungszeiten

Täglich

09:30-16:50 Uhr

Wichtige Informationen

Preisniveau

Einzelfahrschein für 2,70 Euro

Anfahrt