Zeige mir alle Locations in meiner Nähe

Zeiss-Großplanetarium Berlin

Zeiss-Großplanetarium Berlin

Das Zeiss-Großplanetarium in Berlin-Prenzlauer Berg hat nach umfassender Modernisierung mit neuer Technik und erweiterten Inhalten wieder seine Türen geöffnet.


Zwei Jahre haben Berliner Sterngucker und Wissenschaftsinteressierte warten müssen. Jetzt hat das Zeiss-Großplanetarium in Berlin-Prenzlauer Berg nach einer umfassenden Modernisierung und Sanierung wieder geöffnet. Neben neuer Medientechnik und einem neu gestalteten Foyer gehört auch eine inhaltliche Neuausrichtung zum Gesamtkonzept der Modernisierung.

Das Planetarium will sich als Wissenschaftstheater auch neuen Themengebieten öffnen. Statt wie bisher ausschließlich astronomische Programme zu zeigen, wird sich das Zeiss-Großplanetarium auch anderen wissenschaftlichen Gebieten der der Biologie, der Chemie oder der Medizin widmen. Besonders durch die neue Fulldome-Technik können Besucher den Sternenhimmel auf unterhaltsame Art in 3 D erleben und viel Wissenswertes erfahren. Musik und Unterhaltung stehen natürlich ebenfalls weiterhin auf dem Programm. Zur Eröffnung läuft das Programm "Sternzeit - Eine musikalische Tour durch die Astronomiegeschichte Berlins".

Nach den Sommerferien startet das Planetarium mit drei neuen, selbst produzierten Kita- und Schulprogrammen: "Mit Raketen zu Planeten", "Raumschiff Erde" und "Sonne, Mond und Sterne". Dabei greift das Zeiss-Großplanetarium auf die lange Tradition der Programme des Planetariums am Insulaner zurück. Die Schulprogramme werden gleichzeitig an beiden Planetarien gezeigt. Ein großer Planetariumssaal mit 307 und eine Kinosaal mit 160 Plätzen bieten Raum für spannende Streifzüge durch die Welt der Astronomie und Wissenschaft.

Die umfangreiche Sanierung und Neuausrichtung kostete mehr als 13 Millionen Euro. Den Großteil finanzierte das Land Berlin. Das Zeiss-Großplanetarium wurde 1987 anlässlich der 750-Jahrfeier Berlins als einer der letzten DDR-Prestigebauten errichtet. Allein seine Kuppel prägt mit 30 Metern Durchmesser das Berliner Stadtbild. Es gehört zu den größten Planetarien in Deutschland. Seit 1. Juli 2016 ist das Haus Teil der Stiftung Planetarium Berlin und wird als wissenschaftlich-kultureller Veranstaltungsort für Familien, Schulen und Touristen weiterentwickelt. Für Familien gelten vergünstigte Eintrittspreise.




Adresse

Zeiss-Großplanetarium Berlin

Prenzlauer Allee 80
10405 Berlin
Anreise:
mit dem Auto

zu Fuß

mit dem Rad

Karte

Öffnungszeiten

  • Termine: je nach Veranstaltung
  • Öffnung: 30 Min. vor Veranstaltungsbeginn

Wichtige Informationen

  • Eintritt: Wissen: 8,00 Euro, erm. 6,00 Euro, Familienkarte Wissen (2 Erw. und 3 eigene Kinder unter 18 Jahre): 21,00 Euro; Musik und Unterhaltung: 9,50 Euro, erm. 7,50 Euro, Schulklassen/Kita-Gruppen: 4,00 Euro pro Person (2 Begleitpersonen erhalten freien Eintritt). Bei Sonderveranstaltungen können abweichende Preise gelten.

Kommentare


Alle Ergebnisse der Liste "Aktivitäten und Ausflüge für Kinder und Familien in Berlin"

Platz 1: Zeiss-Großplanetarium Berlin

4.66 von 5 Top10 Punkten
Foto: dpa

Das Zeiss-Großplanetarium in Berlin-Prenzlauer Berg hat nach umfassender Modernisierung mit neuer Technik und erweiterten Inhalten wieder seine Türen geöffnet.

Location anzeigen …

Platz 2: Tierpark Berlin-Friedrichsfelde

4.64 von 5 Top10 Punkten
Foto: Tierpark Berlin

Der Tierpark bietet das ganze Jahr über schöne saisonale Veranstaltungen an wie den Halloween, das Tierparkfest und auch Ferienprogramme.

Location anzeigen …

Platz 3: Stadtbad Lankwitz

4.50 von 5 Top10 Punkten
Foto: Stadtbad Lankwitz

Eine 60 Meter lange Rutsche, Whirlpools und Kinderbecken sorgen im Stadtbad Lankwitz für genügend Abwechslung und Spaß mit der ganzen Familie.

Location anzeigen …

Platz 4: Ökowerk Berlin

4.38 von 5 Top10 Punkten
Foto: Naturschutzzentrum Ökowerk Berlin e.V.

Spannende Lernerlebnisse im Grünen für Kinder, Jugendliche und die ganze Familie bietet das Naturschutzzentrum Ökowerk Berlin.

Location anzeigen …

Platz 5: Berta Block Boulderhalle

4.31 von 5 Top10 Punkten
Foto: dpa

Berta Block ist eine bunte, fröhliche Boulderhalle für die ganze Familie im Florakiez in Berlin-Pankow!

Location anzeigen …

Platz 6: Europe Raceway Berlin

4.31 von 5 Top10 Punkten
Foto: Europe Raceway Berlin

Europe Raceway Berlin bietet Berliner Slottern aller Altersgruppen in Berlin-Marienfelde eine Heimat, ihr Hobby Slotracing zu betreiben, d.h. mit schienengebundenen Modellfahrzeugen Rennen zu fahren.

Location anzeigen …

Platz 7: Museumsdorf Düppel

4.31 von 5 Top10 Punkten
Foto: Museumsdorf Düppel

Eine Reise zurück in Mittelalter können Papa und Nachwuchs im Museumsdorf Düppel machen!

Location anzeigen …

Platz 8: Feuerwehrmuseum Berlin

4.16 von 5 Top10 Punkten
Foto: Feuerwehrmuseum Berlin | Lindert

Die Arbeit des Feuerwehrmuseums Berlin reicht von der Brandschutzerziehung bei Kitakindern bis hin zur Geschichte der Berliner Berufsfeuerwehr für Erwachsene.

Location anzeigen …

Platz 9: Schiller-Bibliothek

4.13 von 5 Top10 Punkten
Foto: Top10 Berlin

Dass eine Bibliothek das Gegenteil von langweilig und verstaubt sein kann, beweist die neue Schiller-Bibliothek am Leopoldplatz in Berlin-Wedding.

Location anzeigen …

Platz 10: Puppentheater Firlefanz

3.88 von 5 Top10 Punkten
Foto: Puppentheater Firlefanz

Das Puppentheater Firlefanz in der Sophienstraße in Mitte gibt es seit 1982.

Location anzeigen …