Katz Orange

Ein Besuch im Katz Orange, das Dinner und Drinks serviert, lohnt alleine wegen des stundenlang geschmorten "Candy on Bone" und des „Grape Me“-Cocktails.
Tags
Foto: Katz Orange | Laura Maria Trumpp

© Foto: Katz Orange | Laura Maria Trumpp

Foto: Katz Orange | Laura Maria Trumpp

© Foto: Katz Orange | Laura Maria Trumpp

Foto: Katz Orange | Juliane Spaete

© Foto: Katz Orange | Juliane Spaete

Foto: Katz Orange | Laura Maria Trumpp

© Foto: Katz Orange | Laura Maria Trumpp

Foto: Katz Orange | Laura Maria Trumpp

© Foto: Katz Orange | Laura Maria Trumpp

Foto: Katz Orange | Laura Maria Trumpp

© Foto: Katz Orange | Laura Maria Trumpp

Foto: Katz Orange | Laura Maria Trumpp

© Foto: Katz Orange | Laura Maria Trumpp

Foto: Katz Orange | Juliane Spaete

© Foto: Katz Orange | Juliane Spaete

Im Szene-Restaurant Katz Orange, das besonders bei den Kreativen in Mitte beliebt ist, vereinen sich rustikale Holzmöbel mit alten Backsteinwänden in den Räumen einer ehemaligen Brauerei. In die Deko mischen sich folkloristische Elemente aus Südamerika. Denn die Geschichte hinter dem Restaurant besagt, dass die Betreiber eine orangefarbene Katze auf einer Lateinamerikareise zu ihrer Lokalität inspiriert hat.

Geschmacklich reisen die Gäste jedoch nicht ganz so fern, sondern bleiben in deutschen Gefilden. Die Küche im Katz Orange verarbeitet Premium-Produkte aus der Region wie Tartar vom Brandenburger Hirsch oder Ziegenquark mit Quinoa-Falafel.
Eine Spezialität des Hauses findet sich unter dem Namen “Candy on Bone”” auf der Karte: Das sind langsam und besonders lange geschmorten Fleischgerichte, die auf niedriger Temperatur gegart wurde und im eigenen Schmorfond serviert werden. Auf ähnliche Weise werden zum Beispiel Salzwiesenlamm und Short Ribs vom Freilandrind angeboten.

Nach einem guten Essen, kann man den Abend an der Bar des Katz Orange ausklingen lassen mit einem der wechselnden Haus-Cocktails wie dem „Grape Me“, welcher neben dem Traubenschnaps Pisco auch Basilikum und Minze enthält, oder einem der Brände aus kleinen, deutschen Destillerien.

Bewertung der Redaktion

Ambiente
4.00

Gastronomisches Angebot
4.25

Szene-Faktor
3.90

Kreative Kochkunst
3.90

Gesamt
4.01

Adresse

Bergstraße, 22, 10115, Berlin, Germany

Bezirk

Mitte

Info

Öffnungszeiten

Täglich

18:00 - 03:00 Uhr (Küche bis 23:00 Uhr)

Wichtige Informationen

Preisniveau

Vorspeise, Hauptgang & Dessert ca. 50,00 Euro. Inzwischen werden auch kleinere Speisen zum Teilen ab 7,00 Euro angeboten.

Kartenzahlung

EC, Visa, Mastercard, Amex

Parkmöglichkeiten

auf der Straße vorhanden

Spezialität

Die langsam und lange geschmorten Fleischgerichte, die auf der Karte unter dem Namen „Candy on Bone“ zu finden sind.

Anfahrt