Socialmatch in der Volksbar

Die Idee von Socialmatch ist ebenso einfach wie charmant. Singles treffen sich auf einen gemeinsamen Spieleabend in der Volksbar und ganz nebenbei kommt man sich näher.

Tags

Foto: Socialmatch
Foto: Top10 Berlin
Foto: Top10 Berlin
Foto: Socialmatch

Anders als bei anderen Dating Events für Singles in Berlin steht bei Socialmatch das Spiel im Vordergrund. Singles treffen sich auf einen Spieleabend in der Volksbar und lernen dabei spielerisch anders Singles kennen.

Die Spieleabende, zu denen man sich im Voraus anmelden muss, werden für drei Altersgruppen angeboten, 20 bis 35 Jahre, 30 bis 45 Jahre und 40 bis 60 Jahre. Hat man einen der begehrten Plätze für ein Socialmatch Spiel ergattert, erfährt man kurz vorher den Treffpunkt. In Berlin ist das zu 90 % die Volksbar gegenüber der Volksbühne am Rosa-Luxemburg-Platz, wo am betreffenden Abend ein Tisch für bis zu 10 Mitspieler reserviert ist, Männlein und Weiblein zu gleichen Teilen.

Gespielt wird Socialmatch, das eigens für diesen Zweck von den Spiele-Fans Patrick Kuhlmann und Valentin Rieger entwickelt wurde. Das Brettspiel ist mit einem dicken Würfel und traditionellen Spielfiguren ausgestattet. Jeder Mitspieler erhält eine Spielfigur in einer anderen Farbe (von rosa bis schwarz). Das Spiel selbst erinnert vom Aufbau entfernt an Monopoly, hier geht es aber nicht um möglichst viele Hotels in der Schlossstraße, sondern ums Kennenlernen auf möglichst kreative Weise. Kommt man mit seiner Spielfigur z.B. auf ein Quiz Feld stehen Fragen zur Person auf dem Programm.

Der Mitspieler, der an der Reihe ist, gibt etwa drei Aussagen über sich selbst ab, zwei wahre und eine falsche, z. B. ich spiele Fußball, habe einen Sohn und bin Morgenmuffel. Die anderen müssen in Zweierteams raten, was stimmt und was nicht. Wie viel man von sich selbst preisgibt, kann man also selbst steuern. Beim Aufdecken der Flunkergeschichten wird viel gerätselt und gelacht. Neben den Quizfeldern, gibt es z. B. auch Aktions- und Socialmatch-Felder, auf die eingegangen werden muss.

Dabei sorgt die Spielleiterin, die das Spiel moderiert, geschickt dafür, dass sich unterschiedliche Zweierteams bilden, um Aufgaben gemeinsam zu lösen. So lernt man sich spielerisch auf unverkrampfte Weise kennen, ohne einander auszuhorchen oder auf die Pelle zu rücken.

Ob sich tatsächlich nach so einem Abend Paare fürs Leben finden, ist natürlich nicht garantiert. Auf jeden Fall kann man einen lustigen Abend mit sympatischen Menschen verbringen.

Teilen

Bewertung der Redaktion

Flirtchancen
4.75

Publikum
4.50

Flirt - Ambiente
4.25

Single - Dichte
5.00

Gesamt
4.63

Adresse

Socialmatch in der Volksbar

Rosa-Luxemburg-Straße 39, 10178 Berlin

Bezirk
Info

Keine Telefonnummer verfügbar

Keine E-Mail-Adresse verfügbar

Öffnungszeiten

Termine

je nach Altersgruppe ca. 1 x im Monat

Wichtige Informationen

Dauer des Events

ca. 2 - 2 1/2 Stunden

Anmeldung

erforderlich

Preisniveau

25,00 Euro pro Person + die Drinks, die man nimmt

Altersgruppe

20 bis 35 Jahre, 30 bis 45 Jahre und 40 bis 60 Jahre

Anfahrt

Map