Top10 Berlin

Factory Berlin

Die Factory Berlin in Mitte zählt als Deutschlands erster Startup-Campus auf über 8.500 Quadratmetern.
Tags
Foto: Factory Berlin

© Foto: Factory Berlin

Foto: Factory Berlin

© Foto: Factory Berlin

Foto: Factory Berlin

© Foto: Factory Berlin

Foto: Factory Berlin

© Foto: Factory Berlin

Foto: Factory Berlin

© Foto: Factory Berlin

Foto: Factory Berlin

© Foto: Factory Berlin

Ein inspirierendes Umfeld, die nötige Ausstattung und zahlreiche Möglichkeiten zum Networken – das hat die Factory Berlin in Mitte als Deutschlands erster Co-Working Space geschaffen. Der Campus in der Rheinsberger Straße in dem alten Backsteingebäude in der Nähe der Mauer Gedenkstätte umfasst über 8.500 Quadratmeter Bürofläche und ist mit der neusten und modernsten Technologie ausgestattet, um Startups, Freelancern und etablierten Unternehmen einen Ort, um sich miteinander auszutauschen, kreativ und produktiv zu werden zu bieten. Namenhafte Startups wie SoundCloud und Uber gehören zur Community und nutzen den Standort.

Die Factory Berlin ist jedoch kein typischer Co-Working Space sondern versteht sich viel mehr als Business-Club für Startups. Zahlreiche Events und sämtliche Annehmlichkeiten sind in der monatlichen Mitgliedschaft der Factory Berlin inbegriffen. Dazu gehören unter anderem auch ein kostenloses Kaffee-, Tee und Wasserangebot, ein Post-Service, Schließfächer, mobile Arbeitsplätze, Meetingräume und natürlich eine Highspeed Internetverbindung.

Neben dem Community Building, das hier besonders im Fokus steht und durch die vielen innovativen Veranstaltungen gefördert wird, ist mit der Factory Kitchen auch für das leibliche Wohl gesorgt. Hier bekommt man von früh bis spät gesunde Snacks und Gerichte zu fairen Preisen, die jedoch nicht nur Factory Mitgliedern vorbehalten ist. Auch für die Work-Life-Balance ist in der Factory gesorgt und bietet diverse Sportkurse wie Yoga an, um einen Ausgleich zum Arbeitsleben zu finden.

Neben dem Campus in Berlin-Mitte entsteht Ende 2017 ein weiterer Campus am Görlitzer Park, der auch eine Bibliothek, 3D-Drucker und einen Kinosaal beinhalten soll. Auch in Alt-Treptow soll am Tempelhofer Ufer ein weiterer Standort mit einem etwas anderen Konzept entstehen.

  • facebook
  • twitter
  • envelope

Bewertung der Redaktion

Atmosphäre
4.70

Ausstattung
4.50

Networking-Faktor
4.90

Preis-Leistung
5.00

Gesamt
4.78

Adresse

Rheinsberger Straße, 76/77, 10785, 10115, Germany

Bezirk

Mitte

Info

Wichtige Informationen

Preisniveau

Mitgliedschaft: 50,00 Euro pro Monat

Anfahrt