Berliner Dressing

Die Berliner Dressings von Adam Mikusch kamen auf den Food Märkten der Hauptstadt so gut an, dass er jetzt sein eigenes EAT BERLIN Ladengeschäft in den Hackeschen Höfen führt.
Tags
Foto: Eat Berlin | Milena Schlösser

© Foto: Eat Berlin | Milena Schlösser

Foto: Eat Berlin | Milena Schlösser

© Foto: Eat Berlin | Milena Schlösser

Foto: Eat Berlin | Milena Schlösser

© Foto: Eat Berlin | Milena Schlösser

Weil ihm die fertigen Dressings aus der Flasche nicht schmeckten, entschied Adam Mikusch, eigentlich Grafikdesigner, selbst Dressings herzustellen und zu verkaufen. Einst auf den Food Markets Berlins unterwegs, hatten seine Berliner Dressings so einen Erfolg, dass Adam sie mittlerweile in seinem Laden EAT BERLIN in den Hackeschen Höfen, bei Reichelt, Kaiser’s und in verschiedenen Gourmetgeschäften der Stadt verkauft.

Alle Saucen werden in einer kleinen Berliner Manufaktur von Anfang bis Ende in Handarbeit hergestellt. Auf die Zugabe von Geschmacksverstärkern und Konservierungsstoffen wird bei der Herstellung verzichtet. Für die Dressings in Geschmacksrichtungen wie Balsamico-Basilikum, Honig-Senf oder Balsamico-Vanille werden nur ausgewählte Zutaten aus der Region verwendet, sodass die Saucen wie selbstgemacht schmecken.

Ein besonderes Original: Für das Superior Dressing wird sogar echtes Blattgold verwendet! Veredelt mit essbarem, echtem 22-karätigem Gold, wird das Superior Dressing nur auf Bestellung hergestellt und von Hand gemischt.

In seinem EAT BERLIN Store in den Hackeschen Höfen, Hof 7, in Mitte, verkauft Adam Mikusch nicht nur seine Dressings sondern auch viele andere Produkte Berliner Manufakturen wie Honig, Aufstriche, Pesto oder Wodka.

  • facebook
  • twitter
  • envelope

Bewertung der Redaktion

Berlin-Faktor
4.00

Kreativität
4.40

Auswahl
4.30

Nachhaltigkeitsfaktor
4.00

Gesamt
4.17

Adresse

Rosenthaler Straße, 40, 10178, Berlin, Deutschland

Bezirk

Mitte

Info

Öffnungszeiten

Mo - Sa

11:00-19:00 Uhr

So

Geschlossen

Wichtige Informationen

Zahlungsmethoden

Kreditkarten und Debitkarten werden akzeptiert.

Anfahrt